« Hardware Übersicht

Router: Asus 4G-AC55U


Der LTE-Router Asus 4G-AC55U besticht unter anderem durch seine schnelle WLAN-Verbindung und seinem großzügigen Mobilfunk-Spektrum. Das für den Heimgebrauch konzipierte Gerät ist seit dem Dezember 2015 im Verkauf. Als Komfortfeatures werden unter anderem eine 10-stufige Signalanzeige und für den Businessbereich wichtige Verschlüsselungsmethoden zur Verfügung gestellt. Ein Aufrüsten der LTE-Antennen ist bei Bedarf ebenfalls möglich.

 

Asus 4G-AC55U LTE Router | Bild: Asus

 

Features und Eigenschaften des 4G-AC55U
Hersteller und Typenbezeichnung:Asus 4G-AC55U
Chipsatz:
Qualcomm Atheros QCA9557
LTE-Kategorie:
Cat. 4
Downloadrate bis:150 Mbit/s
Uploaddrate bis:50 Mbit/s
unterstützte LTE-Bänder [info]:B3, B7, B20
abwärtskompatibel zu:
HSPA+ (42,2 Mbit/s), UMTS, Edge, GPRS, GSM
Support von LTE-Advanced [?]:
nein
MIMO Support:ja
Anschluss für externe Antenne: ja
Netzwerk | LAN & WLAN
LAN Ports:4x LAN 1x WAN
WLAN Standards:802.11 a/ b / g / n / ac
5 GHz WLAN Unterstützung:ja
Verschlüsselung:WEP / WPA / WPA2 / WPA-Enterprise / WPA2-Enterprise
WLAN Hotspot Funktion:
ja
Sonstiges
Akku:
kein Akku integriert
Abmessung:220 x 83,3 x 160 mm (200 g)
USB:1x USB 2.0
Speicherkarten-Erweiterung:
nein
Release:
01.12.2015
Preis:
ab 202 €
verfügbar bei:
z. B. bei Amazon
Infomaterial
Installationsanleitung:siehe Handbuch
ausführliches Handbuch:» Handbuch hier downloaden (PDF, 12,5 MB)

Asus 4G-AC55U – Gute Konnektivität und schickes Design

Meist kommen LTE-Router in einer relativ nüchternen Gestaltung daher, nicht so dieses Modell des taiwanischen Computerspezialisten. Dank des in verschiedenen Graustufen gehaltenen Rautenmusters, fällt der 4G-AC55U auf und fügt sich damit besonders gut in Wohnzimmern mit moderner Einrichtung ein. Wichtiger ist aber selbstredend, was unter der Haube steckt. Bei der 4G-Verbindung müssen Anwender auf LTE-Advanced verzichten. Der Asus-Router stemmt maximal 150 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload. Somit ist das Gerät der LTE-Kategorie 4 zuzuordnen. Positiv hingegen sind die vielen unterstützten Funkstandards- und Frequenzen. Im FDD-LTE sind das 800, 1.800 und 2.600 Megahertz. Bei 3G UMTS hingegen 850, 900 und 2.100 Megahertz. Falls nur das 2G-Netz zur Verfügung stehen sollte, kann der Router dieses bei 850, 900, 1.800 und 1.900 Megahertz ansteuern. Für Auslandsaufenthalte dürfte das TDD-LTE-Spektrum mit 2.500 und 2.600 Megahertz interessant sein.

Asus 4G-AC55U – Pfeilschnelles WLAN inklusive

Während die Übertragungsraten beim 4G-Datenfunk überschaubar sind, bewerkstelligt der Router die Verteilung über das WLAN-Netz rasant. Beim 4G-AC55U handelt es sich um ein AC1200-Modell, das 300 Mbit/s + 867 Mbit/s umsetzen kann. Somit stehen insgesamt bis zu 1,167 Gbit/s für die verbundenen Endgeräte zur Verfügung. Alle wichtigen WiFi-Standards bis hin zum schnellen 802.11ac werden unterstützt. Gefunkt wird über 2,4 Gigahertz und 5 Gigahertz, jeweils mit 2 x 2 MIMO. Das Asus-Gerät kann als Drahtlos-Router, Zugangspunkt oder als Multimedia-Bridge eingesetzt werden. Zahlreiche Dateiformate wie DIVX, AVI, MP3, WMA und JPEG können beim Einsatz als Media-Server wiedergegeben werden. Für Multimediafans eignet sich dieses Modell auch aufgrund der Fernsehübertragung via IPTV. Des Weiteren lässt sich das Asus-Produkt als Druckerserver und zur Verwaltung von Downloads nutzen.

Weitere Features des Asus 4G-AC55U

Wer keine langen Verschlüsselungen bei der Erstverbindung eingeben mag, kann vom WPS-Button Gebrauch machen. Eine SPI-Firewall mit DoS-Schutz zählt ebenso wie eine Elternkontrolle über den Internetverkehr zu den Sicherheitsvorkehrungen. Des Weiteren wurden ein Filter für die Netzwerkdienste, eine IPv6-Firewall und ein URL-Filter integriert. Gäste erhalten Zugriff über spezielle Netzwerke, jeweils mit bis zu drei Verbindungen bei 2,4 Gigahertz und 5 Gigahertz. Der 4G-AC55U ist zu allen wichtigen PC-Betriebssystemen kompatibel. Dazu zählen Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Vista und sogar Windows XP. Anwender, die Linux oder Mac OS X ab Version 10.4 im Einsatz haben, werden ebenfalls bedacht.

 

» LTE Tarife vergleichen
» andere Router zeigen


 Sei der erste, der das 4G-Gerät teilt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen die Hardwarevorstellung gefallen?)
Loading...


Wie finden Sie das Gerät?





Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz