« Hardware Übersicht

Router: ZyXEL N300 LTE3302


ZyXEList einer der bekanntesten Hersteller von Netzwerkprodukten. Auch für den mobilen Zugang zum LTE-Netz bietet das Unternehmen verschiedene Router. Einer davon ist der Zyxel N300 LTE3302. Neben LTE/4G, unterstützt das Gerät auch UMTS/3G sowie GSM und verteilt das Signal per WLAN sowie LAN an umliegende Geräte.

 

Features und Eigenschaften des N300 LTE3302
Hersteller und Typenbezeichnung:ZyXEL N300 LTE3302
Chipsatz:
k.A.
LTE-Kategorie:
CAT9
Downloadrate bis:bis zu 150 Mbit/s
Uploaddrate bis:bis zu 50 Mbit/s
unterstützte LTE-Bänder [info]:B1, B2, B3, B5, B7,
B8, B20, B28, B38, B40
abwärtskompatibel zu:
UMTS, GSM
Support von LTE-Advanced [?]:
ja
MIMO Support:nein
Anschluss für externe Antenne: ja, 2 Stück
Netzwerk | LAN & WLAN
LAN Ports:ja, 2 Stück
WLAN Standards:IEEE 802.11 b/g/n 2.4 GHz
5 GHz WLAN Unterstützung:nein
Verschlüsselung:WPA/WPA2
WLAN Hotspot Funktion:
ja
Sonstiges
Akku:
2.800 mAh
Abmessung:13 x 13 x 4,5 cm
USB:nein
Speicherkarten-Erweiterung:
nein
Release:
März 2018
Preis:
ca. 100 Euro
verfügbar bei:
» u.a. bei Amazon
Infomaterial
Installationsanleitung:» hier downloaden (PDF, 3,6 MB)
ausführliches Handbuch:» Handbuch hier downloaden (PDF, 6,6 MB, englisch)

Bis zu 150 Mbit/s im Download

Der im März 2018 auf den Markt gekommene Zyxel N300 LTE3302 unterstützt LTE bis CAT9 und damit auch LTE Advanced. Er funkt auf den LTE-Bändern B1, B2, B3, B5, B7, B8, B20, B28, B38 und B40 mit LTE TDD (2300 und 2600 MHz) und LTE FDD (2600, 2100, 1900, 1800, 900, 850, 800 und 700 MHz). Über LTE sind Downloads mit einer theoretischen Geschwindigkeit von bis zu 150 Mbit/s und Uploads mit bis zu 50 Mbit/s möglich.

 

Voraussetzung sind eine eingelegte SIM-Karte in dem entsprechenden SIM-Steckplatz auf der Rückseite sowie LTE-Empfang. Ist dieser nicht gegeben, weicht der ZyXEL N300 LTE3302 auf das UMTS/3G-Netz auf den Bändern B1, B5 und B8 (2100, 900, 850 MHz) oder das EDGE/GPRS/GSM-Netz mit B2, B3, B5 und B8 (1900, 1800, 900, 850 MHz) aus. Via DC-HSPA+ erreicht er im Downloadlink maximal 42 Mbit/s und im Uplink mit HSUPA bis zu 5,76 Mbit/s. Für einen besseren Empfang können bis zu zwei externe Antennen mit den beiden SMA-F-Anschlüssen verbunden werden.

WLAN b/g/n mit bis zu 300 Mbit/s

Das mobile Internet verteilt der ZyXEL N300 LTE3302 LTE-Router dann lokal. Dies erfolgt entweder kabellos via WLAN oder kabelgebunden über die LAN-Ports. WiFi unterstützt das Gerät in den Standards IEEE 802.11 b/g/n, funkt aber nur mit 2,4 GHz und nicht dem ebenfalls üblichen und deutlich schnelleren 5 GHz. Die maximale WLAN-Geschwindigkeit liegt daher laut Herstellerangaben auch nur bei 300 Mbit/s an. Bis zu 32 Geräte lassen sich via WiFi mit dem Router verbinden.

 

Kabelgebunden sind über die beiden LAN-Ports (RJ-45) maximal 100 Mbit/s möglich. Einen Gigabit-Netzwerkanschluss weist das Gerät somit nicht auf. Zusätzlich gibt es einen RJ-11-Port und die Unterstützung von VoLTE. Zusätzlich wartet das Gerät unter anderem mit einer Firewall, DNS/DDNS, IPv4 und IPv6 Dual Stack, DHCP, VPN-Passthrough sowie WLAN-Verschlüsselung mit WEP, WPA und WPA 2 auf.

Integrierter Akku

Für die Stromversorgung spendiert ZyXEL dem N300 LTE3302 einen internen Akku. Dieser misst 2.800 mAh und soll laut Hersteller bis zu 4 Stunden Betrieb mit einer Akkuladung ermöglichen. Ist der Akku leer, kann er entnommen und durch eine neue Batterie ersetzt werden. Alternativ wird das Gerät über den Micro-USB-Anschluss und das mitgelieferte Netzteil mit dem Stromnetz verbunden, um den Akku wieder aufzuladen sowie den Betrieb weiterhin zu gewähren.

 

Über den jeweiligen Status des Gerätes informieren verschiedene LEDs für Power, Internet, WiFi, LAN und Akku an der Gerätefront. Dank kompakter Abmessungen von 13 x 13 x 4,5 cm, ist der kleine weiße LTE-Router gut unterwegs nutzbar und passt problemlos selbst in kleinere Taschen hinein.

 

Erhältlich ist der LTE-Router ZyXEL N300 LTE3302 unter anderem bei Amazon (Link siehe Tabelle). Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei gut 100 Euro. Einen SIM-Lock weist das Gerät nicht auf, kann also mit allen SIM-Karten in Deutschland genutzt werden.


 Sei der erste, der das 4G-Gerät teilt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen die Hardwarevorstellung gefallen?)
Loading...
Vom: 30 Mrz 2018 | Kategorie: Allgemein, Hersteller, Router, Sonstige | Schlagwörter: , , , , ,


Wie finden Sie das Gerät?





Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz