« News Übersicht

Dez 07 2018

 von: M_Krakowka

Vodafone hat ab sofort das im Oktober angekündigte Mini-Smartphone von Palm im Programm. Das auf die Größe einer Kreditkarte kommende Handy bringt dabei alles mit, was man von größeren Geräten kennt. LTE, GPS, Bluetooth und WiFi gehören zur Ausstattung. Auch das 3,3 Zoll kleine Display löst erstaunlich gut auf. Mit drei Tagen Stand-By-Zeit ist auch die Laufzeit des gerade etwas mehr als 60 Gramm schweren Gerätes sehr erfreulich. Wer mit einem Kauf ohne Vertragsabschluss liebäugelt muss mit 400 Euro aber tief in die Tasche greifen.

Mobiler Winzling exklusiv bei Vodafone

Mini Palm bei Vodafone

Screenshot Vodafone.de

Während der Trend zu immer größeren Smartphones geht und auch die Marke von 7 Zoll gefallen ist, hat Vodafone nun eine Antwort von Palm ins Angebot aufgenommen, welches durch seine Kompaktheit punktet. Mit 96,6 x 50,6 x 7,4 mm bewegt man sich in der Größenordnung einer Kreditkarte.

 

Auch das Gewicht von 62,5 g ist ein alles andere als üblicher und sehr löblicher Wert. Als SoC kommt ein Snapdragon 435 von Qualcomm zum Einsatz. Dieser ist nicht wirklich flott, aber das 3,3 Zoll messende LCD-Display ist für leistungshungrige Games auch nicht unbedingt prädestiniert. Es löst mit 1.280 x 720 Pixeln (446 ppi) aber erfreulich scharf auf. Dem zur Seite stehen 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB Flash-Speicher. Ein Speicherkartenslot ist nicht vorhanden, so dass sehr umfangreiche Musiksammlungen daheim bleiben müssen. Der 800 mAh fassende Akku wird per USB Typ-C geladen. Das WiFi funkt nach 802.11 b/g/n bei 2,4 GHz. Dank LTE-CAT7 sind Downloads mit bis zu 300 Mbit/s möglich, was für diese Geräteklasse OK ist. Im Upload stehen 100 Mbit/s zur Verfügung. Bluetooth ist mit Version 4.2 ebenso betagt, wie das installierte Android 8.1 (Oreo).

Mit Vertrag für einen Euro zu haben

Im Oktober kam bereits die Ankündigung, dass eine Auslieferung noch im Dezember starten wird. Wer eine Anschaffung ohne Vertrag plant, der muss tief in die Tasche greifen. Satte 399,00 werden dann fällig. Mit einem Euro Zuzahlung ist die Preisgestaltung ab dem Tarif Red M aber im normalen Bereich. Wer das Phone mit einer Red+ Allnet Partnerkarte kombiniert, dem werden 29,90 Euro berechnet. Bestellbar ab sofort hier auf www.vodafone.de/shop.

Wissenswertes zum Thema:

» LTE Smartphones im Überblick
» Smartphone Tarife im Vergleich

Quelle: Vodafone
ähnliche Artikel:


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz