« News Übersicht

Apr 05 2016

 von: Daniel Profit

Anfang April hat der Anbieter 1&1 die Volumina von einigen Tarifen erhöht. Neben der Aktion des Anbieters werden außerdem die Grundvolumina der Basistarife erhöht. Lohnen sich die Tarife jetzt mehr als bei der Konkurrenz?

Große Volumensprünge bei allen Tarifen
1u1aktion

Im April erhöht der Anbieter im Rahmen seiner Aktion “Mehr Volumen” das Highspeed-Volumen seiner Allnet-Flat Tarife beträchtlich. Insbesondere das Premium-Paket profitiert von der Erhöhung. Sind standardmäßig 2 GB Volumen inkludiert, sind es in der “1&1 All-Net-Flat-Pro” für 29,99 Euro jetzt 5 GB. Auch der Tarif “1&1 All-Net Plus” für 24,99 € profitiert von der Aktion. Im April steigt das Volumen aktionsweise (aber dauerhaft für Kunden) auf 4 GB, statt sonst 1,5 GB. Im Paket “1&1 All-Net Basic” für 19,99 €, erhöht sich das Kontingent aktionsweise auf 3 GB. Ebenso wird der Aktionsvorteil beim Angebot “1&1 All-Net-Flat Young”, welches für 19,99 € monatlich erhältlich ist, angewandt. Bei Buchung Interessenten bis 28 Jahre nicht nur günstigere Konditionen und einen „Junge Leute“-Vorteil, sondern auch den grade genannten Volumenvorteil. Für Personen, die wenig Volumen brauchen, bietet 1&1 mit dem Angebot „1&1 All-Net-Flat Special“, welches 1,5 GB Volumen mitbringt, ein Zuhause. Mehr Infos und Bestellung hier auf www.1und1.de/allnetflat.

 

Zusätzlich erhöht der Anbieter das Basisvolumen in den Angeboten “1&1 All-Net Basic” und “1&1 All-Net-Flat Young” auf 1 GB, im Angebot „1&1 All-Net-Flat Special“ auf 500 MB.

Flexibilität bei der Netzwahl

Positiv für Interessenten ist die Möglichkeit, zwischen zwei verschiedenen Netzen auszuwählen. Dadurch, dass der Aktionsvorteil auch bei den Paketen im Vodafone Netz (D-Netz) gilt, haben auch Interessenten in ländlichen Gebieten die Möglichkeit von einer guten Abdeckung zu profitieren. Bei der Netzwahl entscheidet sich allerdings auch die Art des Netzzugangs: Während bei der Mehrzahl aller Angebote im Eplus-Netz (auf der 1&1 Seite “E-Netz” genannt) die Möglichkeit besteht, das LTE-Netz und die damit verbundenen Vorteile zu nutzen, entfällt diese Möglichkeit bei den Angeboten im Vodafone-Netz komplett. Bei diesen Paketen sind Kunden auf eine gute Abdeckung des 3G-Netzes angewiesen.

Keine Datenautomatik und Preisvorteile bei E-Netz Angeboten

Anders als andere Anbieter wirbt 1&1 damit, dass keine Datenautomatik in den Angeboten des Anbieters existiert. So müssen Kunden nicht mit Überraschungen auf der Rechnung am Monatsende rechnen. Eine weitere positive Eigenschaft der Angebote des Anbieters ist die “faire” Drosselung. Während im Markt mehrheitlich schon auf 32 kBit/s gedrosselt wird und der Anbieter Drillisch die Geschwindigkeit sogar auf 16 kBit/s bremst, bleibt 1&1 bei der Drosselung auf 64 kBit/s. Als Anreiz für die Buchung bietet der Anbieter eine 120 € Gutschrift für alle Pakete im E-Netz und für das Angebot „1&1 All-Net-Flat Young“.

Quelle: 1&1

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


Aktion bei 1&1: Volumenerhöhung u. Preisvorteil bei vielen Tarifen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: 1und1, LTE-Anbieter, Sparaktionen | Schlagwörter: , , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz