« News Übersicht

Aug 27 2019

 von: Redaktion LTE-Anbieter.info

Vodafone hat den Allnet-Flat Tarif seines Prepaid-Angebots „Callya“ neu aufgelegt. Das Besondere: Der Preis sinkt um über 10 Prozent bei 250 Prozent mehr Datenvolumen!

Callya Digital: Allnetflat zum Kampfpreis

Callya Digital | Screenshot Vodafone.de

Die alte Callya Allnetflat ist seit gestern Geschichte. An deren Stelle tritt nun das Angebot „Callya Digital“ (www.callya.de). Warum sich Vodafone für diesen Namen entschieden hat sei dahingestellt. Doch der neue Tarif hat es in sich! Während Callya-Nutzer (den Prepaid-Tarifen von Vodafone) bisher 22,50 € je 4 Wochen für eine Telefonflat mit 4 GB Datenvolumen ausgeben mussten, gibt’s nun satte 10 GB für nur 20 Euro.

 

Erstaunlicher Weise machen sich die Düsseldorfer damit selbst Konkurrenz. Denn Geld verdient Vodafone vor allem mit den RED-Vertrags Tarifen Dort kosten aktuell 4 GB im Paket RED S 24.99 €, also rund 5 € mehr. Ohne Prepaid-Flexibilität und 24 monatiger Vertragslaufzeit. Auch hinsichtlich der LTE-Datenrate gibt es keinen Unterschied, da auch Callya-Kunden mit LTE-Max surfen, sprich bis 500 MBit/s.

 

Zumindest im Vodafone-Netz ist Callya-Digital daher ein echtes Schnäppchen. Zwar hat mittlerweile auch Lidl Connect LTE im Vodafone-Netz, doch hier wird LTE auch 21 MBit gedrosselt. Zudem gibt’s hier für 19.99 € nur 6 GB. Offensichtlich hat man sich also genötigt gefühlt, zumindest anspruchsvolle Prepaid-Nutzer an sich zu ziehen. Unschlagbar dagegen erscheint die Smart S Allnetflat von Lidl mit 2 GB für 7.99 €. Callyakunden erhalten aktuell nur 200 Minuten und 2 GB für 9.99 €.

Fazit

Anspruchsvolle Nutzer die sich ungern an einen Vertrag binden und auf Allnetflat, gutes Netz, LTE-Max nicht verzichten wollen, finden bei Callya Digital nun eine preiswerte Vertragsalternative. Billiger, bei vergleichbarer Leistung, geht’s nur im O2-Netz.

 

» Callya Digital bestellen
» mehr über die Callya-Tarife erfahren



Callya Digital: Vodafone startet Prepaid Allnetflat mit 10 GB: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Eine Meinung zu “Callya Digital: Vodafone startet Prepaid Allnetflat mit 10 GB”

  1. Eugen Ommer sagt:

    Ich habe den Tarif bzw. zunächst die Prepaid-Karte, nachdem ich hier darauf gestoßen bin, gestern gebucht. Allerdings hatte ich noch ein Paar fragen dazu bei der Vodafone/CallYa-Hotline. Nachdem diese beantwortet worden waren, bot man mir an, die Bestellung direkt telefonisch abzuwickeln. Ohne Nachteile für mich. Falsch: 15 Euro Gebühren muss ich jetzt zahlen, die bei einer online-Bestellung nicht fällig gewesen wären. Auch ein Rücktritt/Widerruf ändert daran nichts. Böse Kostenfalle! Dies sollte hier erwähnt werden!

Kategorie: LTE-Anbieter, Vodafone | Schlagwörter: , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz