« News Übersicht

Mrz 24 2018

 von: A. R.

Vor rund einem Monat rollte Samsung ein großes Update für das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus aus, das die beiden Highend-Smartphones mit Android 8.0 Oreo ausstattete. Während das neue Betriebssystem durchaus begeistern konnte, gab es für Telefónica-Teilnehmer unter dem o2-Netz viel Frust. Ein Fehler in der Aktualisierung verhinderte das Fallback von LTE auf 3G. Das nun veröffentlichte März-Update soll das Problem angeblich beheben.

Galaxy-S8: Oreo-Software kappt die Mobilfunkverbindung

Bekanntermaßen hinkt das o2-Netz in Sachen LTE-Flächenabdeckung hierzulande der Telekom und Vodafone deutlich hinterher. Es ist also keine Seltenheit, dass die Verbindung auf UMTS umgeschaltet werden muss. An sich wäre das kein allzu großes Problem, sofern diese Umstellung reibungslos klappt. Eben dieses Fallback verweigerte mit dem Update des Galaxy S8 auf die finale Oreo-Version seinen Dienst. Telefónica-Teilnehmer, die an einen Standort wechselten, an dem es kein 4G mehr gab, hatten auf einmal gar keinen Empfang mehr. Die Abstufung auf 3G blieb aus, die Mobilfunkverbindung brach ab. Samsung gab nach zahlreichen Beschwerden bekannt, dass die Problematik des Fallbacks an die Fachabteilung weitergeleitet und untersucht wurde. Abhilfe können bei einem solchen Problem folgende Maßnahmen schaffen: Aktivierung und Deaktivierung des Flugmodus, Ein- und Ausschalten der mobilen Daten, Netzwechsel manuell veranlassen.

Weitere Informationen zum neuen Galaxy-S8-Update

Für die Aktualisierung muss ihr Smartphone mindestens 450 MB an freiem Speicherplatz haben. Das Update sollte automatisch angezeigt werden, andernfalls lässt sich in den Einstellungen manuell nach ihm suchen. Die Sicherheit des Mobilgeräts erhöht sich mit der neuen Version, da es den März-Security-Patch für das Android-Betriebssystem gibt. Des Weiteren sollen zahlreiche Fehler der vorangegangenen Software behoben worden sein. Dazu soll, wie geschildert, vornehmlich der streikende Netzwerkwechsel bei o2 zählen. Allerdings scheint sich nicht überall ein Erfolg einzustellen. Im Samsung-Forum mehren sich die Meldungen von Nutzern, die zwar das März-Update auf ihr Galaxy S8 / Galaxy S8 Plus aufgespielt, aber dennoch weiterhin Probleme beim Fallback haben. Notfalls müssen die Betroffenen auf eine weitere Aktualisierung warten.


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


Galaxy S8: Update mit Fehlerbehebung des LTE-Fallbacks bei o2: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,50 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz