« News Übersicht

Sep 16 2019

 von: M_Schwarten

In der vergangenen Woche hat Apple seine neue iPhone-Generation vorgestellt. Das iPhone 11 gibt es in drei verschiedenen Ausführungen und kann nun bei der Telekom, O2 sowie Vodafone vorbestellt werden.

iPhone 11 | Bild: Apple

LTE, aber kein 5G

Etwas verwundern mag, dass Apple in sein neues Spitzen-Smartphone keine 5G-Hardware integriert hat. LTE wird aber natürlich unterstützt. Somit lässt sich mit dem neuen iPhone 11 im LTE-Netz mit hoher Geschwindigkeit surfen. Erhältlich ist das Gerät als günstigeres iPhone 11 mit Doppelkamera sowie als Top-Modell iPhone 11 Pro mit Tripple-Kamera, das zudem auch als iPhone 11 Pro Max in einer größeren Version erhältlich ist.

iPhone 11 vorbestellen bei O2, Vodafone oder Telekom

Wer sich das iPhone 11 (Pro) als einer der ersten in Deutschland sichern möchte, kann das Gerät bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart am 20. September bei den drei großen Netzbetreibern vorbestellen. Auf der Seite der Telekom (www.telekom.de/magetamobil) ist das iPhone 11 mit 64 GB bereits für einmalig 1 Euro Zuzahlung erhältlich. Vorraussetzung ist der Abschluss eines Vertrages mit dem Tarif MagentaMobil M (alle Tarife zeigen) mit 12 GB Traffic für 79,95 Euro im Monat. Wer sich für den mit 59,95 Euro monatlich günstigeren Tarif MagentaMobil S entscheidet, zahlt einmalig 319,95 Euro. Höhere Zuzahlungen sind beim iPhone 11 Pro notwendig. Hier fallen einmalig 199,95 Euro beim MagentaMobil L sowie 649,95 Euro im MagentaMobil S an. Beim iPhone 11 Pro Max sind es hingegen 299,95 Euro bzw. 749,95 Euro in den gleichen Tarifen.

 

Im Shop von Vodafone (www.vodafone.de/red), ist es das iPhone 11 Pro mit 64 GB z.B. im Tarif Red M (24 GB) für 64,99 Euro monatlich und einmalig 399,90 Euro zu haben. Die iPhone 11 Basisversion kann im selben Tarif beeits ab 1 Euro ergattert werden.

 

O2 Telefónica lockt unter www.o2online.de/o2free hingegen mit besonders günstigen Preisen. Dort gibt es das Apple iPhone 11 Pro mit 64 GB und Vertrag O2 Free M (10 GB) für einmalig 1 Euro und 69,99 Euro monatlich. Auch das iPhone 11 Pro Max ist für 1 Euro im Tarif O2 Free M zu 74,99 Euro je Monat erhältlich. Wer mehr Seicherplatz wünscht, zahlt bei allen drei Anbietern entsprechend noch höhere Preise bei der Einmalzahlung.

 

Die folgende Übersicht zeigt noch einmal exemplarisch die Kosten in den ersten 2 Jahren (Mindestvertragslaufzeit) für das iPhone 11 64 GB. Zur Berechnung wurde jeweils der günstigste Tarif, z.B. RED XS, gewählt.

 

 TelekomVodafoneO2
einmalig für Smartphone319.95 €199.90 €49,- €
1. - 12. Monat (monatlich)59.95 €54.99 €48.99 €
13. - 24. Monat (monatlich)59.95 €59.99 €48.99 €
einmalige Anschlussgebühr39.95 €39.99 €44.98 €
Summe nach 2 Jahren1798.70 €1619.65 €1269.74 €
Vorbestellung beim Anbieter» hier vorbestellen» hier vorbestellen» hier vorbestellen

Wissenswertes zum Thema:

» LTE-Anbieter in der Übersicht
» LTE Verfügbarkeit hier testen
» LTE Tarife vergleichen

 

Quelle: Telekom, Vodafone, O2


iPhone 11 Vorbestellung jetzt bei Telekom, Vodafone und O2: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz