« News Übersicht

Apr 28 2020

 von: M_Schwarten

Bisher hatte Kaufland in Kooperation mit Telefónica die Marke „K-Classic Mobil“, um seinen Kunden ein Mobilfunk-Produkt anbieten zu können. Die wird nun durch eine neue Mobilfunk-Eigenmarke abgelöst, die die Kette nun zusammen mit der Deutschen Telekom startet. Sie trägt den Namen „Kaufland mobil“ und startet in dieser Woche mit fünf verschiedenen Tarifen.

Mit bis zu 7 GB Datenvolumen

Kunden surfen in den neuen Tarifen von Kaufland mobil mit LTE-Geschwindigkeit. Die Downloadrate beträgt max. 25 MBit/s. Genutzt wird natürlich das Netz der Telekom, sodass Nutzer von der hervorragenden D-Netz-Qualität profitieren. Zur Wahl stehen hierbei fünf verschiedene Prepaid-Tarife, die ab sofort deutschlandweit in allen Kaufland-Filialen erhältlich sind:

  • Tarif Basic: Abrechnung nach Verbrauch und ohne Grundgebühr; 9 Cent pro Minute oder SMS
  • Tarif Smart XS: 100 Inklusivminuten und 1 GB Datenvolumen für 4,99 Euro für 4 Wochen
  • Tarif Smart S: Allnet Flat und 3 GB Datenvolumen für 7,99 Euro für 4 Wochen
  • Tarif Smart M: Allnet Flat und 5 GB Datenvolumen für 12,99 Euro für 4 Wochen
  • Tarif Smart L: Allnet Flat und 7 GB Datenvolumen für 19,99 Euro für 4 Wochen

 

Somit bietet die neue Mobilfunkmarke von Kaufland eine breite Spanne unterschiedlicher Tarife. Los geht es ohne jegliche Fixkosten, wo nur die eigentliche Nutzung gezahlt wird. Die vier höherwertigen Tarife bieten hingegen unterschiedliche Mengen LTE-Datenverkehr samt Flats inklusive.

Bis Ende Juli 50 Euro Bonus

Kunden der bisherigen Eigenmarke K-Classic mobil können bis Ende Oktober dieses Jahres mit Rufnummernmitnahme zur neuen Mobilfunk-Eigenmarke wechseln. Wer sich bis zum 31. Juli für einen Wechsel entscheidet, bekommt von der Telekom sogar einen Bonus in Höhe von 50 Euro.

 

„Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit Kaufland ein attraktives Mobilfunkprodukt für den Lebensmitteleinzelhandel entwickeln konnten, mit dem wir über einen leistungsstarken Kanal neue Kunden begeistern können“, äußert sich Verena Schmitz-Axe, Leiterin Mobile Wholesale der Telekom Deutschland und Geschäftsführerin der Telekom Deutschland Multibrand GmbH, zur neuen Eigenmarke. „Im Rahmen der strategischen Partnerschaft können wir dem gemeinsamen Qualitätsanspruch von Telekom und Kaufland gerecht werden und sind in einem wettbewerbsstarken Umfeld sehr gut aufgestellt“, ergänzt Anna Wieland, Leiterin der Telekom Deutschland Multibrand GmbH. „Mit den neuen Tarifen bieten wir hervorragende Produkte an. Unsere Kunden können im starken Netz unseres Partners Telekom auf höchster Qualität telefonieren und surfen“, freut sich Andreas Obenauer, Geschäftsführer Einkauf Non Food Deutschland bei Kaufland.

Quelle: Deutsche Telekom


Kaufland mobil: Telekom & Kaufland starten Mobilfunk-Eigenmarke: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: Telekom | Schlagwörter: , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz