« News Übersicht

Jan 27 2022

 von: Simon S.

Bei der Deutschen Telekom schreitet der Ausbau des LTE-Netzes weiter voran – und ist nun sogar fast schon abgeschlossen. Eigenen Angaben nach, liegt die Haushaltsabdeckung in Deutschland jetzt bei 99 Prozent. Auch bei 5G kann sich die Abdeckung im Netz der Telekom sehen lassen.

Telekom: LTE-Empfang fast überall in Deutschland

Die Deutsche Telekom kümmert sich nicht nur um den Aufbau des eigenen 5G-Netzes, sondern hat auch die Abdeckung mit 4G weiter im Blick. In einer Mitteilung gibt der Konzern an, dass mittlerweile 99 Prozent aller Haushalte in Deutschland auf LTE-Verbindungen beim mobilen Internet vertrauen können. Das bedeutet allerdings nicht, dass damit auch 99 Prozent der Fläche Deutschlands abgedeckt sind. Vereinzelt gibt es weiter LTE-Löcher, die es zu stopfen gilt.

 

In den letzten Wochen alleine hat die Deutsche Telekom nach eigenen Angaben für 352 neue LTE-Standorte gesorgt. Darüber hinaus sind an 745 Standorten zusätzliche LTE-Kapazitäten bereitgestellt worden.

 

„Aktuell funken mehr als 32.000 Standorte im Netz der Telekom. Zusätzlich nehmen wir jährlich mehr als 1500 neue Standorte in Betrieb. Hinzu kommen LTE- und 5G-Erweiterungen an tausenden bestehenden Standorten. Im Rahmen unserer massiven Ausbauaktivitäten wird 5G zum neuen Standard im Mobilfunknetz der Telekom“, heißt es.

Telekom: Aufbau des 5G-Netzes schreitet voran

Die Erweiterung der LTE-Standorte hat auch mit dem Nachfolgenetz zu tun. Bei neuen 5G-Masten kommt Dynamic Spektrum Sharing (DSS) zum Einsatz, wodurch sich auch die zur Verfügung stehende LTE-Leistung an den 5G-Standorten erhöht. In den letzten sechs Wochen will die Telekom an 958 Mobilfunkstandorten die 5G-Kapazität erweitert haben.

 

Durch den fortschreitenden Ausbau haben nun „mehr als 90 Prozent“ der deutschen Haushalte die Möglichkeit, über 5G auf schnelle und mobile Download- und Upload-Raten zu kommen. Der Empfang sei im Netz der Telekom „mittlerweile fast die Regel“. Ein entsprechender 5G-Tarif und natürlich auch ein Handy, das den LTE-Nachfolger unterstützt, sind Voraussetzung.

Wissenswertes zum Thema:

» LTE Verfügbarkeit hier testen

Quelle: Deutsche Telekom

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!
Wie fanden Sie den Artikel?
[gesamt: 0 Durchschnitt: 0]




Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info