« News Übersicht

Mai 22 2010

 von: Redaktion LTE-Anbieter.info

Gleich nach Ende der LTE-Auktion am Donnerstag, dem 20.05.2010, verlautbarten einige der Bieterfirmen interessante Statements. Insbesondere Telefónica o2 preschte mit der Aussage hervor, noch dieses Jahr LTE starten zu wollen.

O2 traut sich als erster …

Zumindest bezieht das Unternehmen in einer Pressemitteilung als erstes Stellung zu den LTE-Plänen. Vodafone und die Telekom halten sich bisher noch mit Aussagen zurück, wenn es um ungefähre Starttermine geht. O2 gibt Ende 2010 als Ziel an. „Wir werden unser erstes regionales LTE Netzwerk bis zum Ende des Jahres starten.“, so CEO René Schuster. Zudem betonte Schuster, dass man voll „hinter der Breitband-Initiative der Bundesregierung“ steht. Diese sieht eine Ausweitung der Verfügbarkeit breitbandiger Internetanschlüsse mit 50 Mbit/s bis 2010 auf 75 Prozent vor.

Investitionen in ein modernes Netz

Insgesamt hat O2 für 6 Frequenzblöcke 1,38 Milliarden Euro investiert. Einen Block im Bereich von 2,0-Gigahertz- und vier Blöcke im 2,6-Gigahertz-Bereich. Zudem 4 weitere im Frequenzbereich der Digitalen Dividende (~ 800 MHz). Mit dem erstandenen Spektrum will das Unternehmen „seinen Kunden auch weiterhin ein hochmodernes Mobilfunknetz und die neuesten Technologien bieten“.

Wann ziehen die anderen nach?

Wenn O2 den Zeitplan hält, sollten Telekom & Co sich beeilen, um den Anschluss nicht zu verpassen. Der erste Anbieter wird sich sicher auch ein Großteil der Kunden sichern können. Vielleicht folgt nach dem Bieterkampf nun der Run auf den schnellsten LTE-Start. Wir werden sehen…

Quelle: o2 Presse

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE-Anbieter, LTE-Ausbau | Schlagwörter: , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz