« News Übersicht

Jan 11 2021

 von: M_Schwarten

Zum Auftakt der CES 2021, die dieses Jahr nur digital stattfindet, hat Samsung das neue Galaxy A12 vorgestellt. Es handelt sich hierbei um ein Einsteigergerät, dass bereits in diesem Januar für nur 179 EUro UVP auf den Markt kommen soll. Zudem wurde das mit 150 Euro noch günstigere Galaxy A02s enthüllt.

Galaxy A12 mit solider Ausstattung

Das LTE-Smartphone Galaxy A12 bietet für seine Preisklasse eine solide Ausstattung. Dank des Achtkernprozessors Mediatek Helio P35 arbeitet das Gerät mit bis zu 2,3 GHz für alle Alltagsaufgaben ausreichend schnell. Dazu stattet Samsung das Gerät mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher aus. Eine Erweiterung ist per microSD-Speicherkarte möglich. Neben LTE, funkt das mit Android 10 ausgelieferte Gerät auch mit WLAN a/b/g sowie Wi-Fi 4, Bluetooth 5.0 und NFC für berührungsloses Bezahlen.

 

Das Infinity-V-Display des Samsung Galaxy A12 misst 6,5 Zoll und löst mit 1.600 x 720 Pixeln (HD) auf. Mittig ragt oben eine kleine Notch in den Bildschirm hinein, in der die mit 8 Megapixel auflösende Frontkamera untergebracht ist. Rückseitig verbaut Samsung eine Quad-Kamera. Sie setzt sich aus einer Hauptkamera mit 48 Megapixel, einer Ultraweitwinkelkamera mit 5 Megapixel sowie einer Makrolinse und einem Tiefensensor mit je 2 Megapixel zusammen. Am Rand des Gerätes ist ein Fingerabdrucksensor zum Entsperren und Co untergebracht. Das Gerät misst 164 x 75,8 x 8,9 mm und wiegt 205 g. Los geht es im Januar 2021 für 179 Euro UVP.

Galaxy A02s ist noch günstiger

Das zeitgleich enthüllte Samsung Galaxy A02s ist mit 150 Euro UVP noch günstiger. Das Gerät bietet ein 6,5 Zoll großes HD-Display, eine 5-MP-Frontkamera und eine Triple-Kamera mit 13 Megapixel auf der Rückseite. Der Akku des Günstig-Smartphones fällt mit 5.000 mAh recht üppig aus. Als SoC setzt Samsung auf den Qualcomm Snapdragon 450 samt 3 GB RAM und 32 GB Speicher, der per microSD aufrüstbar ist. LTE, WLAN, Bluetooth 4.2 und NFC sind ebenso wie ein seitlich untergebrachter Fingerabdrucksensor mit an Bord. Als Betriebssystem kommt auch hier Android 10 zum Einsatz.

Quelle: Samsung
Wie fanden Sie den Artikel?
[gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!




Was meinen Sie dazu?





Kategorie: Allgemein, LTE Smartphones | Schlagwörter: , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info