« News Übersicht

Mrz 08 2022

 von: M_Schwarten

Die Telekom schafft mit dem neuen Indoor Booster Basic Abhilfe bei schlechtem 4G-Empfang im Haus. Zunächst startet das Produkt aber in einem begrenzten Testmarkt.

 

Besserer 4G-Empfang

Im vergangenen Jahr hat die Telekom den Indoor Booster 5G für die Verbesserung des 5G-Empfangs in Gebäuden vorgestellt. Mit dem Indoor Booster Basic folgt nun eine 4G-Variante. Das neue Produkt soll laut Angaben der Telekom das Problem lösen, dass viele Kunden über einen schlechten Mobilfunkempfang im Haus oder in der Wohnung klagen. Gerade in Haushalten, die kein Festnetz mehr haben, ist dies natürlich durchaus ein Problem.

 

Dem widmet sich der Indoor Booster Basic, der den 4G-Empfang auch hinter Mauern verbessert. Hierbei wird das Signal über eine Außenantenne empfangen und dann über eine Kabelverbindung in das Haus gebracht, um dort wieder ausgestrahlt zu werden. So ermöglicht das Gerät eine Grundversorgung für einen Raum.

Start in Bayern

Die Telekom bringt das neue Indoor Booster Basic zunächst in Bayern auf den Markt. Nach dem Aktionsgebiet sollen dann weitere Regionen Deutschlands folgen. Wer in Bayern wohnt, kann das neue Produkt bei der Telekom für einmalige Installations- und Anfahrtskosten von 89,95 Euro sowie Versandkosten von 6,95 Euro bestellen. Voraussetzung ist, dass außerhalb des Gebäudes ein ausreichender Empfang gegeben sein muss. Die Montage der Antenne kann entweder an der Hauswand oder einem Fenster erfolgen. Die Verkabelung ist per Flachbandkabel durch die Fensterisolierung möglich.

Quelle & Bild: Deutsche Telekom

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!
Wie fanden Sie den Artikel?
[gesamt: 1 Durchschnitt: 5]




Was meinen Sie dazu?





2 Kommentare zu “Telekom: Neuer Indoor Booster Basic verbessert 4G-Empfang in Häusern”

  1. Redaktion LTE-Anbieter.info sagt:

    Weil man solche Geräte eigentlich nicht im Handel bekommt. Eigentlich dürften Privatpersonen solche Geräte auch nicht installieren/nutzen. Wenn es die Telekom installiert gibts wahrscheinlich nun eine Ausnahmeregel.

  2. test sagt:

    Was ist der Vorteil? Weshalb soll ich eine monatliche Miete für etwas bezahlen daß ich mir vom örtlichen Fernsehtechniker auch fertig installieren lassen könnte?

Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info