« News Übersicht

Mrz 01 2017

 von: A. R.

Schon im Mai wird Vodafone den nächsten Schritt zur Gigabit-Gesellschaft vollziehen. Dann nämlich wird der Netzbetreiber das kommende Highend-Smartphone Sony Xperia XZ Premium zusammen mit einer auf 500 Mbit/s gesteigerten LTE-Bandbreite anbieten. Möglich macht es das Modem Qualcomm Snapdragon X16, das Bestandteil des SoC Snapdragon 835 ist.

Startschuss zu 1/2 Gbit/s erfolgt im Mai

Auf dem MWC 2017 konnte Sony mit seinem neuen Oberklassemodell Xperia XZ Premium für Aufmerksamkeit sorgen. Das Smartphone bietet nicht nur einen extrem scharfen 4K-Bildschirm, sondern auch den pfeilschnellen Octa-Core-Prozessor Snapdragon 835. Ihm steht mit dem Snapdragon X16 ein ebenso potentes Modem zur Seite, das eine Bandbreite von bis zu 1 Gbit/s im Download verarbeiten kann. Die Hälfte dieser Kapazität soll schon im Mai erreicht werden, wenn das Xperia XZ Premium bei Vodafone in den Verkauf geht. Weitere Vorzüge des Smartphones sind untere anderem die Zeitlupen-Videoaufnahme mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde und die neu entworfene Motion-Eye-Kamera.

Details zum Vodafone-Sony-Deal

Vodafone ist sichtlich stolz, den japanischen Konzern Sony für seine nächste LTE-Ausbaustufe ins Boot geholt zu haben. Mit der Einführung des Xperia XZ Premium sei ein großer Schritt zum Gigabit getan, verkündet Vodafone. Das Netz des Düsseldorfer Unternehmens soll das Sony-Flaggschiff mit bis zu 500 Mbit/s beliefern können. Derzeit liegt die höchstmögliche erreichbare Bandbreite im Vodafone-Netz bei 375 Mbit/s in 30 Städten. Ab Mai startet der Verkauf des Xperia XZ Premium – Mitte April kann das Mobilgerät bereits online vorbestellt werden. Der Preis ist noch nicht bekannt, wir schätzen die Anschaffungskosten auf mindestens 699 Euro.

Xperia XZ Premium bietet auch hochwertige Telefonie

Bei der LTE-Bandbreite wird das Sony-Handy also eine beeindruckende Performance liefern, doch auch Gespräche soll es qualitativ abwickeln können. Vodafones Telefonie-Technik Crystal Clear wird nämlich ebenfalls vom XZ Premium unterstützt. Dieser Standard ist sowohl im 4G-Netz, wie auch über WLAN nutzbar. Die Verbindungs- und Gesprächsqualität soll mit Crystal Clear deutlich besser ausfallen.

 

» Vodafone RED Smartphone Tarife im Vergleich
» hier gehts zu Vodafone


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner