« News Übersicht

Mai 08 2020

 von: M_Schwarten

Die über viele Jahre etablierte 3G-Mobilfunktechnologie geht langsam, aber sicher dem Ende entgegen. Vodafone hat heute bekanntgegeben, dass man die fast 20 Jahre alte 3G/UMTS-Technologie am 30. Juni 2021, also in rund einem Jahr, in den wohlverdienten Ruhestand schicken wird.

Mehr Platz für LTE und 5G

Durch die Abschaltung von 3G entsteht neuer Platz für die beiden Nachfolgegenerationen LTE und 5G. Denn Antennen sind generell technologie-neutral und können auch LTE versenden. Hierfür wird das 3G-Frequenzspektrum schrittweise im nächsten Jahr reduziert und die frei werdenden 3G-Kapazitäten bis zum Abschaltungsdatum für 4G/LTE umgewidmet. Somit nutzt LTE dann in Zukunft Teile des heute noch von 3G genutzten Spektrums.

 

Der 3G-Datenverkehr macht bereits heute nur noch rund 5 Prozent des Gesamtaufkommens im Netz von Vodafone aus. Dieser Anteil wird dann in Zukunft auf das ohnehin schon viel besser ausgebaute LTE-Netz übertragen. Bereits heute versorgt Vodafone 98,6 Prozent der Haushalte in Deutschland. Das entspricht rund 79 Millionen Bundesbürgen, was anehzu die komplette Bevölkerung in Deutschland ergibt. Auch in den ländlichen Regionen ist LTE besser ausgebaut als 3G, welches auch heute noch erst auf eine Verbreitung von rund 80 Prozent der Haushalte kommt.

LTE-Abdeckung besser

4G bietet neben der bereits größeren Verbreitung noch weitere Vorteile. Es ist nicht nur energieeffizienter, sondern auch noch wesentlich schneller. Während die Top-Geschwindigkeit im 3G-Netz von Vodafone bei 42 Mbit/s liegt, sind es im LTE-Netz momentan bis zu 500 Mbit/s. Somit ist LTE mehr als zehnmal so schnell wie der Vorgängerstandard 3G. Auch die Sprachqualität bei Telefonaten über das Mobilfinknetz ist dank Crystal Clear Voice Technology oder VoLTE bei LTE besser wie beim Vorgänger.

 

Zudem steht mit 5G, dessen Ausbau ebenfalls bereits begonnen hat, schon der LTE-Nachfolger in den Startlöchern. Das 5G-Netz wird als Schlüssel-Technologie angesehen und ist für viele Bereiche wie das Internet der Dinge ideal.

Wissenswertes zum Thema:

» LTE-Anbieter in der Übersicht
» LTE Verfügbarkeit hier testen
» LTE Tarife vergleichen

Quelle: Vodafone


3G Aus: Vodafone schaltet 2021 ab: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: Allgemein | Schlagwörter: , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz