« News Übersicht

Apr 02 2015

 von: A. R.

Die O2-Discountermarke smartmobil bietet ab sofort neue LTE-Tarife an. Das überarbeitete Produktsortiment beinhaltet sechs Tarife mit 500 MB bis 10.000 MB Datenvolumen. Auch das Surfen im EU-Ausland ist genauso wie die bekannte Datenautomatik mit von der Partie. Hier warten faire Angebote ohne einen Knebelvertrag, inklusive schneller LTE-Anbindung.

 

Die Pakete von smartmobil (smartmobil.de) halten sich merklich an die Vorlagen der bekannten O2-Produkte. So sind Extras wie Multicards und EU-Kontingente gerne gesehen, weniger populär ist allerdings die Datenautomatik. Bei dieser werden maximal 6 Euro pro Monat mehr berechnet, sollte man drei mal vom 100 MB umfassenden Zusatzvolumen (je 2 Euro) Gebrauch machen. Insgesamt sehen die Tarife von smartmobil aber recht attraktiv aus. Alle Pakete haben eine schnelle Datenanbindung von bis zu 50 Mbit/s und eine Anschlussgebühr von 29,99 Euro gemeinsam. Für die Multicard werden in den drei kleinsten Tarifen nochmals einmalig 4,95 Euro veranschlagt.

LTE-Tarife bis 20 Euro
Smartmobil startet neue Angebote

Das günstigste Angebot findet sich beim LTE 500 wieder. Namensgebend erhält man hier 500 MB für das mobile Internet. Ergänzend gibt es eine Allnet- und eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Eine Multicard kann für 2,95 Euro dazu geordert werden, möchte man Surfen und Kommunizieren im EU-Ausland, werden 5 Euro berechnet. Dafür erhält man 100 Einheiten für Gesprächsminuten, SMS und Datenvolumen. Der Tarif an sich schlägt mit 12,99 Euro zu Buche. Nur 2 Euro mehr, also 14,99 Euro, kostet der LTE S. Dort finden sich, abgesehen von 1 GB Highspeed-Internet und dem Wegfall der SMS-Flatrate, dieselben Konditionen wieder. Für eine Kurznachricht werden 9 Cent berechnet. Der LTE 1500 hat neben 1,5 GB im LTE-Netz auch wieder die SMS-Flat zu bieten. Eine Besonderheit sind die bereits inkludierten 100 Einheiten für das EU-Ausland. Auch hier gibt es gratis Anrufe in alle deutschen Netze und die optionale Multicard für 2,95 Euro. Für diesen Tarif werden 19,99 Euro im Monat fällig.

Wenn es etwas mehr sein darf: LTE-Tarife bis zu 10 GB

Wer viel unterwegs auf das Internet angewiesen ist, den werden die drei größten Tarife interessieren. Los geht es mit dem LTE 3000. Hier gibt es gleich 3 GB im 4G-Datennetz und das für nur 24,99 Euro. Flatrates für SMS und Telefonate innerhalb Deutschlands sind inbegriffen, eine kostenlose Multicard und die 100 Einheiten für das EU-Ausland ebenfalls. Der nächste Sprung ist dann für den Geldbeutel etwas größer, der LTE 5000 wird für 39,99 Euro offeriert. Vielsurfer erhalten hier 5 GB LTE-Internet und die Flats für Gespräche und Kurznachrichten in alle deutschen Netze sind selbstredend wieder mit an Bord. Der Aufpreis lohnt sich aber, wenn man mehrere SIM-Karten braucht, denn gleich 2 Multicards gibt es kostenlos dazu. Neben den 100 EU-Einheiten für SMS, Telefonate und Datenvolumen gibt es auch noch 1 GB obendrauf. Somit kann man auch im europäischen Ausland größere Ausflüge ins Internet wagen. Der größte Tarif stellt schließlich der LTE 10000 dar. Ganze 10 GB bekommt man dort spendiert, inklusive SMS- und Telefon-Flatrates in alle deutschen Netze. Die 2 Multicards, die 100 EU-Einheiten und die 1 GB Zusatz-Datenvolumen in ganz Europa sind ebenfalls Teil des Pakets. Pro Monat werden 69,99 Euro berechnet.

Smartmobil Tarifvergleich

smartmobil Tarife Übersicht
Mehr Infos und Bestellung hier auf www.smartmobile.de

Zusatzhinweise für die EU-Kontingente

Wenn man die 100 MB überzogen hat, muss man keine Angst vor Mehrkosten haben. Die Datenverbindung im EU-Ausland wird dann schlicht gekappt und es gibt keine Zusatzgebühren. Grundsätzlich fallen außerhalb des inkludierten Volumens 15 Cent pro Megabyte an. Für Gesprächsminuten werden dann 9 Cent und für SMS 7 Cent berechnet. Hat man keine Option für das EU-Ausland werden nur 30 MB der 100 MB beim Surfen berechnet. Somit zahlt man maximal 4,50 Euro monatlich. Bei den großen Tarifen mit 1 GB Datenvolumen für ganz Europa wird nach Verbrauch ebenfalls das mobile Internet gekappt. Zusatzkosten fallen hier also auch nicht an.

Unser Fazit zum neuen smartmobil-Angebot

Die Tarife bieten eine große Vielfalt und gewähren Nutzern mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen stets das passende Paket. Besonders für Vielsurfer und Reisende, die sich nicht vertraglich binden wollen, sind die Angebote interessant. Bei Rufnummernmitnahme erhält man übrigens als Aktion derzeit 25 Euro als Bonus.


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


Neue LTE-Tarife bei smartmobil mit bis zu 10 GB Datenvolumen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE-Anbieter, O2 | Schlagwörter: , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner