« News Übersicht

Nov 07 2012

 von: FeU

Ab sofort sind die beiden neun Windows Phone 8-Smartphones von Nokia bei Vodafone verfügbar. Sowohl das Lumia 820, als auch das Lumia 920 verfügen erstmals bei Nokia über LTE. Vodafone bietet für die beiden Geräte selbstverständlich auch passenden Tarifen an. Die neuen Lumia-Modelle sind zudem die ersten Windows Phone 8-Geräte, die über LTE verfügen!

 

Die neuen Lumia-Smartphones von Nokia wurden bereits vor einigen Wochen in New York gezeigt, mittlerweile sind sie auch in Deutschland erhältlich. Dies verkündete Vodafone Deutschland in einer Pressemitteilung. Beide Geräte setzten auf das neue Windows Phone 8 als Betriebssystem.

Nokia Lumia 920

Im Inneren des Nokia Lumia 920 werkelt ein 1,5 Ghz starker Dual-Core-Prozessor, dieser wird von einem Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt. Der Interne Speicher sollte mir 32 GB durchaus ausreichend sein. Auch mit dem Display können die Finnen punkten, denn es ist mit 4,5” ausreichend groß, gleichzeitig aber auch nicht zu überdimensioniert. Des Weiteren entstand die Kamera in Zusammenarbeit mit den Spezialisten von Carl Zeiss. Aufgrund des integrierten Bildstabilisators, soll die Kamera überdurchschnittlich gute Fotos und Videos schießen können, auch in „wackligen“ Situationen. Ein weiteres sehr cooles Feature ist auch das kabellose aufladen des Nokia Lumia 920 via Induktion, hierfür muss das Lumia nur auf eine kleine Platte gelegt werden und schon lädt es den Akku auf. Selbstverständlich verfügt das Lumia 920 auch über LTE.

 

Nokia Lumia 820

Das Nokia Lumia 820 ist der kleinere Bruder des Lumia 920. Kleiner – im wahrsten Sinn des Wortes, denn das Lumia 820 verfügt “lediglich” über ein 4,3” großes Display. Auch im 820 wurde ein mit 1,5 GHz getaktet Dual-Core-Prozessor verbaut. Leider ist der integrierte Speicher mit 8 GB nicht sonderlich groß, dies kann man aber mit einer MicroSD-Karte ändern, denn das 820 unterstützt Speicherkarten mit maximal 32 GB. Auch die verbaute Kamera im Nokia Lumia 820 kann sich sehen lassen, denn mit 8 Megapixeln, spielt sie in der Oberliega der aktuellen Smartphones, auch sie stammt von Carl Zeiss.

Windwos Phone 8 – Ein Hoffnungsträger

Windows Phone 8 kann man durchaus als Hoffnungsträger bezeichnen – sowohl für Nokia als auch für Microsoft. Denn beide Unternehmen haben momentan Probleme auf dem Smartphone-Markt Fuß zu fassen. Nokia wurde leider mit voller Wucht vom Smartphone-Hype getroffen. Allen voran der Erfolgszug des iPhones und von Android, sodass man einfach den Anschluss an die Konkurrenz verlor, weil man nicht schnell genug ein Produkt vorstellen konnte, welches genau so gut wie das der Konkurrenz war. Aus den fallenden Verkaufszahlen von Nokia folgte die Kooperation mit Microsoft und deren Windows Phone-System, welche bis lang nicht all zu viele Früchte Trug – sowohl für Microsoft als auch Nokia. Denn der Marktanteil lag zuletzt bei 1-2%. Dies soll sich nun mit den neuen Modellen und der überarbeiteten Software ändern! Zumindest die Börse sieht die Entwicklung allerdings noch skeptisch. Der Kurs der Nokia-Aktie (WKN: 870737) rangiert noch bei rund 2 €, nur wenig über den historischen Tief. Zum Vergleich: 2008 stand dieser noch bei rund 25 Euro!

 

Wir finden Windows Phone 8 durchaus interessant und meinen auch, dass es ein durchaus interessantes System ist, gerade, weil es perfekt mit Windows 8 zusammen arbeitet, ähnlich wie es auch beim iPhone der Fall ist. Zudem empfinden wir die Oberfläche von Windows Phone 8 als sehr erfrischend und angenehm. Es ist einfach mal etwas anderes und nur weil es anders ist, muss es nicht heißen, dass es zwangsläufig schlecht ist! Eben eine Alternative zu den großen Playern, wie iOS oder Android.

 

Wir bemühen uns bereits, ein Testmuster des neuen Lumia 920 zu bekommen, um es euch in einem ausführlichen Test vorzustellen!

Nokia Lumia 920 & 820 bei Vodafone

Sowohl das Lumia 920 als auch das Lumia 820 gibt es bei Vodafone in Kombination mit den noch relativ neuen “Red” Tarifen. Bei allen Tarifen ist LTE inklusive, wenn auch in den kleineren nur für die ersten 12 Monate. Die Datenvolumen variieren von 200 MB bis zu 10 GB. Wobei der Tarif “Vodafone Red Premium”, der 10 GB LTE Volumen beinhaltet, dann auch mit 119€ zu Buche schlägt. Der kleinste Tarif kostet monatlich 49,99€, bestellt man hier unter www.vodafone.de/LTE online, gibt es 24 x 5€ Gutschrift.

 

Wir denken, dass Nokia und Microsoft mit dem neuen Geräte definitiv einen Schritt in die richtige Richtung gemacht habe, dennoch ist man noch lange nicht am Ziel angekommen. Die Geräte sind auf jeden Fall interessant und wir werden, wie bereits oben gesagt, versuchen ein Testmuster für ein Review zu bekommen!

Wissenswertes zum Thema:

» zu Vodafone
» Red-Tarife vergleichen
» LTE Smartphones im Überblick

Quelle: Vodafone Pressemitteilung: Windows Phone 8 Smartphones jetzt bei Vodafone; Bild: Nokia Presse

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


Vodafone: Nokia Lumia 920 und 820 mit LTE ab sofort verfügbar: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,50 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





2 Kommentare zu “Vodafone: Nokia Lumia 920 und 820 mit LTE ab sofort verfügbar”

  1. Hassan sagt:

    Die Geräte sind super. Wann kommt denn nun die Review?
    Und bei der LTE-Smartphone-Übersicht wurden die beiden Lumias noch nicht eingetragen. Warum nicht?

Kategorie: LTE Smartphones, LTE-Anbieter, Vodafone | Schlagwörter: , , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz