« News Übersicht

Dez 19 2022

 von: M_Schwarten

O2 Telefónica hat heute bekanntgegeben, dass man kurz vor Jahresende das wichtige Ausbauziel der Mindestversorgung mit 100 Mbit/s für 98 Prozent der Haushalte in allen Bundesländern mit LTE erreicht hat.

 

Mobilfunkstation

100 Mbit/s für fast alle Haushalte

Nachdem Vodafone heute bereits eine ähnliche Bekanntachung veröffentlichte, hat nun auch O2 Telefónica bekanntgegeben, dass man ein wichtiges Ausbauziel für dieses Jahr erreicht hat. Mittlerweile versorgt der Mobilfunker nach eigenen Angaben in jedem der 16 Bundesländer mindestens 98 Prozent der Haushalte mit einer Geschwindigkeit von mindestens 100 Mbit/s. Dies ist eine der Versorgungsauflagen der Bundesnetzagentur, die zum Ende diesen Jahres erreicht werden müssen und Anfang kommenden Jahres von der Behörde überprüft werden.

 

Als letztes Bundesland hat O2 Telefónica die Versorgungsauflage seit letztem Donnerstag auch im Bundesland Thüringen erreicht. Möglich wurde dies durch umfassende Ausbaumaßnahmen an tausenden Mobildunkstandorten bundesweit. Dort, wo bisher eine Mindestversorgung von 50 Mbit/s gegeben war, hat der Telekommunikationsanbieter die Mobilfunkstandorte ausgebaut und auf mindestens 100 Mbit/s aufgerüstet. Somit profititieren Kunden von O2 vor allem in zahlreichen ländlichen Gebieten von höheren Geschwindigkeiten und einer größeren Bandbreite.

Auch bei 5G geht es voran

Noch Luft nach oben ist vor allem bei der Versorgung der wichtigen Verkehrswege, sprich Autobanhnen und Zuverbindungen, gegeben. Auch hier sieht man sich aber bei O2 Telefónica auf einem guten Weg. So informiert das Unternehmen unter anderem, dass die Versorgung auf einer wichtigen Strecke der A7 im bayerischen Oy-Mittelberg auf mehreren Kilometern auf die entsprechende Geschwindigkeit gebracht wurde, welche die Bundesnetzagentur einfordert. Zudem sind bis Jahresende noch weitere Modernisierungen und Umrüstungen geplant.

 

Laut Konzernangaben, wird man auch die anderen Versorgungsauflagen zeitgerecht erfüllen, soweit dies rechtlich und tatsächlich möglich ist, und informiert im gleichen Atemzug über den aktuellen Stand bei der 5G-Versorgung. Die Auflage von mindestens 1.000 5G-Standorte hat man bereits erreicht. Insgesamt erreicht man mit dem neuen Mobilfunkstandard nun 75 Prozent der Bevölkerung.

Quelle: O2 Telefónica

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!
Wie fanden Sie den Artikel?
[gesamt: 0 Durchschnitt: 0]




Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info