« News Übersicht

Jul 30 2021

 von: M_Schwarten

Parallel Wireless und Neptune Communications haben bekanntgegeben, dass sie die erste Open RAN-konforme 4G LTE-Lösung in der Karibik bereitstellen werden.

4G für Barbados Regierung

Parallel Wireless und Neptune Communications geben die Bereitstellung der ersten O-RAN-konformen 4G LTE-Lösung in der Karibik bekannt. Realisiert wird ein 4G-LTE-Netz für geschäftskritische Sprach- und Datendienste der wichtigen Behörden der Regierung von Barbados.

 

Hierfür stellt Parallel Wireless eine kompakte Open-RAN-Netzlösung bereit. Die 4G-LTE-Konnektivitätsdienstplattform von Neptune ermöglicht hierüber ausfallsichere Sprach- und Datendienste. Möglich ist dies durch die kürzlich erfolgte Vergabe des 700-MHz-B14-Spektrums in Barbados an Neptune Communications. Zudem wird Neptune Communication in Zusammenarbeit mit Parallel Wireless die eigene Serviceplattform für drahtlose Netzwerke erweitern, um belastbare Dienste der nächsten Generation bereitzustellen. Dies ermöglicht regionalen Behörden neue Möglichkeiten wie den Aufbau einer kompakten, cloud-nativen Open RAN-Netzwerklösung und die Verbesserung der Service-Flexibilität und Reduzierung der Gesamtbetriebskosten durch die Einführung der RAN-Automatisierung über mehrere Standorte hinweg. Auch eine Integration von branchenführenden Anwendungen zur Optimierung der Auswirkungen auf die öffentliche Sicherheit im Alltag ist gegeben.

Hochmodernes Open-RAN-Netzwerk

Julian Jordan, CEO von Neptune Communications, erklärt das Vorhaben: „Parallel Wireless hat eine außerordentliche technische Führungsrolle in diesem Bereich bewiesen und uns ermöglicht, eine bahnbrechende Lösung zu liefern. Diese Lösung wird die regionale Landschaft für unternehmenskritische Kommunikation verändern. In diesem Teil der Welt spielen die Behörden für öffentliche Sicherheit/Katastrophenhilfe angesichts der enormen Herausforderungen, mit denen die Region konfrontiert ist, eine überragende Rolle. Ihre Befähigung wird daher einen Multiplikatoreffekt auf die wirtschaftlichen Aussichten der Region haben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Parallel Wireless heute und in den kommenden Jahren.“

 

Keith Johnson, Präsident von Parallel Wireless, erläutert: „Wir fühlen uns geehrt und sind stolz darauf, mit Neptune Communications zusammenzuarbeiten. Das Unternehmen stellt hochmoderne Open-RAN-Netzwerke der nächsten Generation bereit, die 4G-LTE-Dienste für kritische Anwendungen in der gesamten Karibik ermöglichen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit im Jahr 2021 und darüber hinaus.“

Quelle: Parallel Wireless

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!
Wie fanden Sie den Artikel?
[gesamt: 0 Durchschnitt: 0]




Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info