« News Übersicht

Nov 26 2020

 von: M_Schwarten

Der chinesische Hersteller Teclast bringt mit dem M30 Pro ein weiteres Tablet mit integriertem LTE-Modem auf den Markt. Das Gerät kostet nur rund 140 Euro und ist damit besonders erschwinglich.

10,1 Zoll und 7.500 mAh

Nach dem neuen T30 Pro hat der Hersteller Teclast mit dem M30 Pro ein weiteres LTE-Tablet in den Handel gebracht. Das Gerät ist technisch etwas schwächer ausgestattet als das T30 Pro, aber besser ausgerüstet als das bereits bekannte M30.

 

Das Display des Teclast M30 Pro misst 10,1 Zoll und setzt auf IPS-Technologie. Die Auflösung liegt bei 1.920 x 1.080 Pixeln (Full HD). Der Bildschirm wird von einem schmalen Rahmen eingefasst, der auch die Frontkamera mit 5 Megapixel beherbergt. Auf der Rückseite steckt zudem eine Hauptkamera mit 8 Megapixel Auflösung. Der Akku des M30 Pro ist 7.500 mAh groß und soll beim Streamen von Videos bis zu 10 Stunden durchhalten. Geladen wird er über den USB Typ C-Anschluss.

Solide Performance

Für eine für alltägliche Aufgaben ausreichende Performance sorgt der Helio P60 SoC von MediaTek. Er besteht aus jeweils vier Cortex-A73- und Cortex-A53-Kernen und wird im 12-nm-Verfahren gefertigt. Die maximale Taktrate liegt bei 2,1 GHz. Der CPU zur Seite stehen vier GB RAM sowie 128 GB interner Speicher. Der Speicherplatz kann optional über eine microSD-Speicherkarte erweitert werden.

 

Dank des integrierten LTE-Modems, kann das Gerät auch fernab vom WLAN online gehen. Hierbei unterstützt das Tablet sogar den Dual-SIM-Betrieb, sodass zwei SIM-Karten zeitgleich im LTE-Netz eingeloggt sein können. Für die Ortung nutzt das Gerät die Standards BDS, GPS, Glonass sowie Galileo mit A-GPS und kann damit auch als Navigationssystem eingesetzt werden.

 

Erhältlich ist das M30 Pro derzeit nur über chinesische Online-Shops wie AliExpress, die aber auch problemlos nach Deutschland liefern. Vermutlich dürfte das rund 140 Euro teure Gerät, wie auch das T30 Pro, zeitnah offiziell nach Europa kommen. Seitens Teclast offiziell bestätigt wurde dies aber derzeit noch nicht.

Quelle: Teclast

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz