« News Übersicht

Okt 24 2022

 von: M_Schwarten

Die Telekom hat im Landkreis Meißen das eigene LTE-Netz ausgebaut und hierfür zwei Standorte mit LTE erweitert. Weitere Erweiterungen und neue Standorte sind in Planung.

Zwei LTE-Erweiterungen

Wie die Deutsche Telekom in einer Mitteilung bekanntgibt, hat man das eigene LTE-Netz im Landkreis Meißen verbessert. Hierbei wurden zwei weitere Standorte um LTE erweitert. „Durch den Ausbau steigt die Mobilfunk-Abdeckung im Landkreis in der Fläche, und es steht insgesamt auch mehr Bandbreite zur Verfügung“, lässt die Telekom wissen. Neben mehr Geschwindigkeit soll sich durch die neuen Erweiterungen auch der Empfang in Gebäuden verbessern.

 

Um LTE-Kapazitäten erweitert wurden die Standorte in den Gemeinden Klipphausen und Nünchritz. Der erste Standort dient vor allem der Versorgung der A4, während der Nünchritzer LTE-Standort den mobilen Internetempfang entlang der Bahnstrecke verbessert. Zuvor hatte der Konzern erst im Sommer zwei neue LTE-Standorte in Radebeul und Moritzburg in Betrieb genommen und so das LTE-Netz ausgeweitet und verbessert.

Mehr LTE-Erweiterungen geplant

Insgesamt betreibt die Telekom nach eigenen Angaben 118 Standorte im Landkreis Meißen. Mit diesen erreicht der Mobilfunker eine Haushaltsabdeckung von 99 Prozent. Um die Verfügbarkeit noch weiter zu steigern, sind bis 2024 noch weitere 14 Standorte geplant. „Zusätzlich sind an 15 Standorten Erweiterungen mit LTE geplant,“ so die Telekom. Hierfür sucht die Telekom-Tochter Deutsche Funkturm weiterhin nach geeigneten Flächen.

Quelle: Deutsche Telekom

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!
Wie fanden Sie den Artikel?
[gesamt: 0 Durchschnitt: 0]




Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE-Anbieter, LTE-Ausbau, Telekom | Schlagwörter: , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info