« News Übersicht

Mrz 24 2021

 von: M_Schwarten

Vodafone bietet einen speziellen Tarif für Schüler, bei dem die Nutzung von lernrelevanten Apps und Plattformen inklusive ist. Zudem gibt es Zugang zum schnellen 4G- und 5G-Netz und eine kurze Kündigungsfrist.

 

Homeschooling per Internet

Digitales Lernen: Kinder haben immer häufiger Homeschooling und benötigen dafür neben Heft und Stift auch schnelles Internet. © Vodafone

Fortschreitende Digitalisierung

Die Corona-Pandemie hat zu einer fortschreitenden Digitalisierung der Schulen geführt. Schüler sind oder waren wochenlang im Home-Schooling und haben Unterricht per Smartphone, Tablet oder Notebook gemacht. Das hat nicht nur die Nachfrage nach Hardware in die Höhe getrieben, sondern auch nach passenden Internet-Tarifen.

 

Genau hier erweitert Vodafone sein Portfolio um einen weiteren Schüler-Tarif. Der neue Red Business Data Education 10 GB beinhaltet eine Daten-Flatrate für ausgewählte Lern-Apps, die von Schülern somit unbegrenzt und ohne Rücksicht auf das Datenvolumen genutzt werden können. Bestellbar hier unter www.vodafone.de. Erste Lerninhalte wie beispielsweise Anton, Schul.cloud oder Dict.cc sind bereits enthalten. Das Angebot soll in den kommenden Wochen und Monaten kontinuierlich erweitert werden, um sich so den Anforderungen von Schulen und Bildungseinrichtungen sowie den Schülern anpassen. Dies stellt somit eine ideale Lösung für Schulen ohne eigene Server-Infrastruktur dar. Welche Apps inbegriffen sind, listet Vodafone ständig aktualisiert auf der Webseite www.vodafone.de/bildung auf.

10 GB im Monat

Für den freien Zugang zum Internet sowie die Nutzung anderer Apps stehen in dem Tarif jeden Monat 10 GB Datenvolumen zur Verfügung. Dieses kann mit maximal verfügbarer Übertragungsgeschwindigkeit über das 4G-/LTE- sowie 5G-Netz von Vodafone abgerufen werden. So können Schüler überall lernen und auch fernab der inkludierten Apps weitere Inhalte nutzen. Voteilhaft ist zudem die kurze Vertragsbindung. Der Tarif Red Business Data Education 10 GB hat nur eine Laufzeit von einem Monat, kann also binnen eines Monats gekündigt werden.

 

Bereits seit November 2020 bietet Vodafone dazu passend den Tarif Red Business Data Education an. Hierbei handelt es sich um einen Tarif, der speziell für Bildungseinrichtungen mit eigener Server-Infrastruktur zugeschnitten ist. Er bietet eine unlimitierte Datenverbindung zum Schulserver und damit auf alle von der Schule festgelegten Bildungsinhalte.

Quelle: Vodafone

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz