« News Übersicht

Apr 01 2019

 von: M_Krakowka

Auch bei Vodafone sind die Pläne für 2019 ambitioniert. 2.000 neue Mobilfunkmasten sollen im laufenden Jahr entstehen. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf das Internet der Dinge (IoT). Hier ist man nicht zwingend auf die kommende Mobilfunkgeneration angewiesen. Viel wichtiger ist es, dass man entsprechende Frequenzen nutzen kann, die auch in der Fläche für Abdeckung sorgen. Diese soll durch den Ausbau auf 95 Prozent steigen. Das Internet „für jede Milchkanne“ rückt damit in greifbare Nähe.

Narrowband Internet of Things

Funkmast Vodafone

In der Fläche kommt das Netz des Anbieters aus Düsseldorf bereits jetzt auf eine Abdeckung von 90 Prozent. Ein großer Teil davon ist aktuell in der Lage, das Maschinennetz (IoT) zu bedienen. Hannes Ametsreiter, CEO von Vodafone, erläutert dazu, dass die Milchkanne zum Symbol hitziger 5G-Diskussionen wurde. Moderne Landwirte würden das Netz brauchen, allerdings sei es dabei nicht relevant, auf welche Technologie man setze. Tatsächlich ist bei dem Internet der Dinge keine hohe Bandbreite gefordert. Industrieanlagen, Feuermelder und ähnliche Geräte benötigen keine Datenraten im Gigabitbereich, sondern lediglich eine stabile Netzanbindung. Dies ist auch mit LTE möglich. Im Frequenzbereich um 800 MHz können Funksignale auch dicke Mauern durchdringen, ganz anders wie im hochfrequenten Segment über 2 GHz.

2.000 neue Masten

Neben den Ambitionen im Narrowband-IoT, bietet Vodafone aktuell auch auf die 5G-Frequenzen. Der Ausbau der nächsten Netzgeneration soll dabei auch zeitnah erfolgen. Vorreiter für die Nutzung werden dabei industrielle Anwendungen sein. Das Internet der Dinge wird Plänen zufolge ebenfalls migriert. Für die praktische Umsetzung baut Vodafone bis September 2019 rund 2.000 neue Mobilfunkstandorte neu aus. Vorerst setzt man dabei aber weiterhin auf das 4G-Netz, welches ausreichend Ressourcen bietet.

Wissenswertes zum Thema:

» LTE-Anbieter in der Übersicht
» LTE Datentarife vergleichen

Quelle: Handelsblatt


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner