Interviews von LTE-Anbieter.info mit Unternehmen der Branche


Novero - Funkwerk Dabendorf-Antenne nun unter neuem Label
Die Panelantenne von Funkwerk-Dabendorf gehört seit Jahren zu den beliebtesten LTE-Antennen überhaupt. Trotz ihrer stabilen und kompakten Bauweise, überzeugt das Modell durch einen ordentlichen Empfangsgewinn - selbst bei schwierigen  Bedingungen. Seit April 2013 finden Interessenten die Antenne jedoch unter einem neuen Label - nämlich „Novero Dabendorf“. Hintergrund ist eine Übernahme dieses Geschäftszweiges von Funkwerk durch Novero. Wir haben Herrn Plaschnick von Nevero in einem Interview ausführlich dazu befragt. Was ändert sich für die Kunden, was sind die Hintergründe und gibt es bald neue Produkte für LTE-User? » zum Interview

Interview: Störung von Kabel TV durch LTE?

LTE-Anbieter.info sprach mit dem Vorsitzenden des Fachverbands Rundfunk- und Breitbandkommunikation, Heinz-Peter Labonte, über das kontroverse Thema der Rundfunkstörung durch LTE Mobilfunk. Nicht wie sonst im Zusammenhang mit DVB-T, sondern hinsichtlich des TV-Empfangs per Kabel. Auch hier kann es nämlich zu negativen Einflüssen durch die neue Mobilfunktechnik kommen. Wodurch und wie, erfahren Sie hier im ganzen Gespräch.

Thomas Fuchs
Die Bundesnetzagentur will die Auktion für die Digitale Dividende II schon Anfang 2015 durchführen. Früher als gedacht sollen dann Bänder im Bereich von 700 MHz zum Breitbandausbau verwendet werden. In der Konsequenz könnte DVB-T einige Jahre eher durch DVB-T2 abgelöst werden. Viele Endgeräte wären dann nicht mehr nutzbar und müssten durch neue ersetzt werden. LTE-Anbieter.info hat mit etlichen Herstellern über das Thema gesprochen und deren Sichtweise erfragt. Hier geht’s zum Interview mit der Unternehmensberatung Fuchs Media Consult. Mehr Details zum Thema können Sie zudem hier in unserem ausführlichen Hintergrundbericht nachlesen.

Novero - Funkwerk Dabendorf-Antenne nun unter neuem Label
Auf der Cebit 2014 nutzen wir die Gelegenheit, um uns zum aktuellen Stand in Sachen LTE-Netzausbau bei Vodafone und der Telekom zu erkundigen. Beide planen schon in wenigen Monaten die Einführung der nächsten Evolutionsstufe mit 300-600 MBit/s – die Rede ist von LTE-Advanced. Unter anderem erfuhren wir, das Vodafone schon am LTE-Nachfolger 5G arbeitet und viele interessante Infos zu neuen Produkten und Plänen der Netzprovider. » Interview Dirk Wende (Telekom) » zum Interview Dirk Ellenbeck (Vodafone)

Interview mit dem Parlamentarischen Staatssekretär des BWMi zum LTE-Ausbau

Hans-Joachim Otto, Parlamentarischer Staatssekretär BMWi
Der LTE-Ausbau ist in vollem Gang und verspricht allerlei Vorteile für Wirtschaft und Verbraucher. Neben positiven Effekten für ländliche Betriebe, gilt es nach wie vor die letzten Breitbandlücken in Deutschland zu schließen. Allerdings gibt es auch kritische Stimmen. Nachdem wir jüngst mit dem SPD Bundestagsfraktionssprecher M. Dörmann von der SPD sprachen, baten wir nun das Bundeswirtschaftsministerium direkt um ein Fazit in Sachen LTE. Rede und Antwort zu vielen drängenden Fragen stand uns der Parlamentarischen Staatssekretär vom BMWi,  Hans-Joachim Otto. Das ganze Interview finden Sie hier.

Nach der Versteigerung der LTE-Frequenzen im Mai 2010 hat sich beim LTE-Ausbau in Deutschland bereits viel getan. Auch wenn der Weg zur flächendeckenden Verfügbarkeit noch lang ist, gibt es dennoch beachtliche Erfolge zu feiern. Aus diesem Anlass sprachen wir zu Jahresende mit Matthias Kurth, Präsident der Bundesnetzagentur und baten unter anderem um ein erstes Fazit aus seiner Warte. Zudem sprachen wir das Reizthema DVB-T und Funkmikrostörung an. Mit überraschendem Ergebnis. Lesen Sie hier das ganze Interview.


Interview mit Huawei über Produkte und Trends

Die Firma Huawei gehörte zu den ersten Firmen weltweit, die überhaupt LTE-fähige Endgeräte für die damals noch völlig neue 4G-Mobilfunktechnologie anbot. Der Vorsprung hat sich wahrscheinlich bezahlt gemacht, denn heute zählt die Firma zu den führenden Anbietern von LTE-Routern und Sticks. Wir haben mit dem Vice President Huawei in Westeuropa über den Stand und die Ziele in Sachen LTE geredet. » zum Interview

Zwischenbilanz: LTE Ausbau 1. Quartal 2011

2011 soll das Jahr werden, in dem angeblich die weißen Flecken auf dem Breitbandinternetatlas für Deutschland verschwinden. Besonders ländliche Gebiete wollen und sollen vom raschen LTE Ausbau profitieren. Doch können die Netzbetreiber ihr Versprechen halten? Wie sehen Sie den aktuellen Zwischenstand des Netzausbaus? Wir sprachen mit den Anbietern u. erhielten überraschende Antworten: » Interview mit Dirk Poppen, E-Plus Gruppe » Interview mit Dirk Ellenbeck, Vodafone » Interview mit Patrick Lucius, O2 Telefonica » Interview mit Martin Falenski, InitiativeD21 (Projektpartner der Breitbandinitiative Deutschland)


Interview mit (Ex) Wirtschaftsminister Brüderle über LTE

LTE-Anbieter.info hat bereits 2010 mit dem damaligen Wirtschaftsminister (FDP) über die Zukunft und Perspektiven von LTE in Deutschland gesprochen. Also zu einem Zeitpunkt, wo die Entwicklung gerade ihren Anfang nahm und es noch keinerlei Tarife für Endkunden gab. Wie sah der Politiker die neue Technologie, welche Bedeutung hat diese künftig für die Wirtschaft und wo kann die Politik gegebenenfalls noch helfen?
Hier geht es zum Interview...

LTE stört Mikrophone - Interview mit Sennheiser | Teil 2

Bereits Anfang 2011 führten wir ein Interview mit einem der führenden Hersteller für Funkmikrofone „Sennheiser“. Gut ein Jahr ist seither ins Land gegangen. Grund genug für uns noch einmal nachzuhaken. Wie steht es um die Störproblematik durch LTE? Soviel vorweg – es kommt wohl noch schlimmer, als sich dies bisher abzeichnete. Lesen Sie hier mehr zum Thema in dem aufschlussreichen Interview.

Interview mit Funkwerk zur LTE800-Antenne

Auf dem Land müssen nicht selten Distanzen von mehreren Kilometern zum nächsten LTE-Funkmast überbrückt werden. Die Empfangsgüte langt dabei oft nicht aus, so dass eine zusätzliche Antenne (bzw. zwei) im Außenbereich her muss. Die Antennenpaare nehmen jedoch teils viel Platz in Anspruch und sind schwierig zu montieren. Die Firma Funkwerk präsentierte jüngst eine äußerst kompakte LTE-Antenne. Wir haben in einem Interview dem Hersteller u.a. zu den Vorzügen und Features befragt. » zum Interview mit Funkwerk

Interview mit AVM zur neuen Fritz!Box 6840

Bild: AVM Presse

Die bisher angebotenen LTE-Router erfüllen zwar ihren Zweck, bieten aber bei weitem nicht so viele Komfort  und Möglichkeiten, wie eine Fritz!Box. Die Modelle der Firma AVM gelten seit Jahren im Bereich von DSL- und Kabelinternet als die Referenz für Benutzerfreundlichkeit und Qualität. Das Unternehmen stellte zur Cebit seien neuesten Coup vor – eine Fritz!Box speziell für Long Term Evolution. Wir haben mit einem Produktmanager über das Gerät gesprochen und u.a. gefragt, wann die ersehnte Box endlich erhältlich ist. » zum Interview mit AVM


Interview Martin Dörmann von der SPD

Martin Dörmann - medienpolitischer Sprecher SPD
Der Netzausbau im Land geht gut voran. Viele Stimmen warten vor Jahren schon vor den möglichen Konsequenzen für die Medien- und Kreativwirtschaft. Denn deren Funksysteme (z.B. für Mikrofone) überschneiden sich teils mit denen für den LTE-Betrieb. Noch gibt es nur eine begrenzte Zahl an betroffenen. Doch das könnte sich schon bald ändern und den Kulturbetrieben Unsummen für Umrüstungen kosten. Die Politik tut sich aber in Sachen Beteiligung noch schwer. Wir sprachen mit dem SPD Bundestagsfraktionssprecher über die Hintergründe und Lösungsansätze. » zum Interview

LTE Störproblematik

Aufgrund der Nutzung von Frequenzen, welche durch die digitale Dividende freigeworden sind, können beim Einsatz von LTE Störeffekte von Funkmikrofonen, Mikrofonsystemem oder Set-Top Boxen auftreten. Welche Ursachen diesem zugrunde liegen und welche Auswirkungen es geben kann, wollten wir von Dipl. Ing. Norbert Hilbich von Sennheiser genauer erfahren. » zum Interview


Interview mit dem Leiter des "LTE-Projektes NRW"

LTE-Projekts NRW: Das Gemeinschaftsprojekt von Medien- und Telekommunikationsunternehmen, dem WDR und der Nordrhein-westfälischen Landesregierung, hat über Jahre Erkenntnisse zum Thema LTE gesammelt. Nun steht das Vorhaben vor dem Abschluss. Wir sprachen mit Projektleiter Marius Weber über die ehemaligen Zielsetzungen und Ergebnisse. zum Interview...


LTE auf der Cebit 2011

LTE-Anbieter.info hat sich für Sie auf der Cebit umgeschaut. Was gibt es neues zum Thema LTE? Wir haben Statements von Telekom-Vorstand van Damme, Vodafone-Deutschland-Chef Joussen, O2-Managing-Director Haas und Bundeswirtschaftsminister Brüderle eingefangen. Wie sehen die Vertreter der LTE-Anbieter und der Politik den aktuellen Stand und die Entwicklung von Long Term Evolution? » zum Cebit Spezial - Anbieter und Politik ziehen Bilanz


Außerdem haben wir auf der Pressekonferenz die oben genannten Entscheider zum Thema Volumenbegrenzung bei LTE befragt. Wieso sollen die leistungsfähigen Tarife so schnell gedrosselt werden? Gibt es Pläne für Alternativen oder andere Tarifmodelle? Die Antwort finden Sie hier. Zu guter Letzt sprachen wir noch mit Marius Weber vom LTE-Projekt NRW, der eine Bilanz zur Projektarbeit auf der Cebit zog.


Bilderkennung am Handy

Mit LTE warten in Zukunft viele interessante, neue Anwendungen auf die User. Eine davon ist die Umgebungserkennung in Echtzeit. Die Antwort auf die Frage, "Wo bin ich?" wird zum Kinderspiel. Wir sprachen mit einem der führenden Unternehmen, welches in diesem Bereich Lösungen entwickelt. Zum Interview mit Kooaba....


Interview mit Marco Koeder von Cybermedia

Während das mobile Internet in Japan boomt, so führt es in Deutschland derzeit noch ein stiefmütterliches Dasein. Deshalb wollten wir von Marco Koeder wissen, warum dies so ist. Wie schätzt er die wirtschaftlichen und technischen Potenziale mobilen Internets (via LTE) in Deutschland ein und warum Japan uns in dieser Technologie immer einen Schritt voraus ist, erfahren Sie im Interview. [zum Interview]

Mobiles Internet auf der Cebit 2010

Anlässlich der Cebit und der Ankündigung von T-Mobile demnächst mobiles Internet mit mehr als 40 MBit/s bieten zu wollen, sprachen wir mit Dirk Wende, Pressesprecher bei der Telekom, über die Pläne für HSP+ und LTE. [zum Interview]





Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info