Hier finden Sie alle wichtigen Sticks, Router und Hot-Spot-Router für stationäres oder mobiles Internet via LTE. Unsere Redaktion hat für jedes Gerät alle wichtigen Detailinformationen und Eckdaten recherchiert. Dazu gibt es selbstverständlich Tipps für günstige Bezugsquellen. Neukunden können zudem die Tarife der Anbieter vergleichen. Denn in Verbindung mit Neuverträgen sind die meisten Gadgets deutlich günstiger.


Ist man auf der Suche nach einem kleinen, leichten und zugleich leistungsfähigen mobilen LTE-Router mit WLAN Funktion, so dürfte der Huawei E5577C nahezu alle Anforderungen erfüllen. Der kleine Hotspot funkt im LTE-Netz mit bis zu 150 MBit/s im Download, kann Dualband WLAN und verfügt auf der Front über ein kleines Display, welches übersichtlich alle wichtigen Informationen anzeigt. Außerdem mit dabei: Anschlüsse für eine externe Antenne und ein Steckplatz für eine optionale Speicherkarte. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Der Huawei E5373 ist ein günstiger mobiler LTE Router mit integriertem Akku und WLAN Hotspot-Funktion. Das im E5373 integrierte Modem kann im LTE-Netz Geschwindigkeiten von bis zu 150 Megabit pro Sekunde erreichen. Anstatt teure Extras wie etwa ein Display auf der Front einzubauen, hat sich der Hersteller bei diesem Modell auf das Wesentliche konzentriert und etwa Dualband-WLAN integriert. Im folgenden Datenblatt finden Sie alle Details zum Huawei E5373. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Huawei konzentriert sich mittlerweile offensichtlich eher auf die Entwicklung von mobilen Hotspot-Routern, als auch neue LTE-Sticks. Die kleinen Geräte sind zwar etwas größer als Sticks, dafür aber weit vielfältiger. Also eine Art Mischung aus Router und Stick. Mit dem E5573s bietet Huawei ein weiteres Gerät für den mobilen und stationären Einsatz. Erfahren Sie hier, was das Gerät bietet. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Bisher gab es zwei Arten von LTE-Router Modellen: Geräte für die mobile Nutzung mit integriertem Akku und Geräte für die stationäre Nutzung als DSL-Ersatz ohne Akku. Der chinesische Hersteller Huawei bietet seit dem Frühjahr 2015 nun einen LTE-Router an, der die Vorteile beider Geräte-Arten kombiniert: Den Huawei E5170. Das kleine Modem besteht aus einer stationären Docking-Station mit LAN-Anschluss und einem abnehmbaren Router mit integriertem Akku und WLAN. Trotz der innovativen Bauweise, ist das Gerät recht günstig. Im folgenden Datenblatt gibt es alle Details zum Huawei E5170. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Bei diesem mobilen LTE-Hotspot fürs Auto, sind Fragen der Beifahrer vorprogrammiert – sieht der Huawei HiLink CarFi doch aus wie ein zweiter Schaltknüppel. Er wird einfach in den Zigarettenanzünder gesteckt und versorgt die Mobilgeräte der Insassen via LTE mit schnellem Internet. Alles zu den Eckdaten und Leistungswerten hier. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Als Nachfolger des LTE-Routers R215, nimmt Vodafone den neuen mobilen Hotspot R216 in sein Sortiment auf. Er beherrscht LTE der Kategorie 4 und wird erneut von Huawei produziert. Als Alternative steht das vom chinesischen Konkurrenten ZTE hergestellte Schwestermodell R216-Z zur Auswahl, das über ähnliche Spezifikationen verfügt. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Huawei fügt seiner Routerfamilie mit dem Modell E5377 einen kleinen und handlichen „Hosentaschen-Hotspot“ hinzu, der trotz seiner geringen Größe über die nötige Ausstattung verfügt. Dabei kann der Huawei E5377 nicht nur mit schnellem LTE der Kategorie 4, sondern auch mit seinem niedrigen Preis punkten. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Ein Router, der aussieht wie ein Smartphone – warum nicht? Huawei hat mit dem Modell Prime E5878 einen neuen mobilen Hotspot im Sortiment, den man wegen seiner schicken Optik auch gerne unterwegs mitnimmt. Er kann bis zu zehn Geräte mit WLAN versorgen und kann über eine App angesteuert werden. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Der Vodafone R226 Mobile WLAN-Hotspot ist der erste LTE-Router von Vodafone, welcher LTE der Kategorie 6 mit bis zu 300 MBit/s im Downlink unterstützt. Bis zu 10 Endgeräte können drahtlos über WLAN mit schnellem Internet versorgt werden, ein Display auf der Front des Vodafone R226 zeigt alle Status-Informationen wie etwa das verbrauchte Daten-Volumen zuverlässig an. Der integrierte Akku ermöglicht eine Betriebszeit von rund 10 Stunden. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Der österreichische Anbieter A1 Telekom Austria hat mit der A1 Internetbox 4G/LTE+ einen neuen LTE-Router im Programm, hinter dem sich technisch der Huawei LTE Cube E5180 versteckt. Die Box beweist, dass ein Router nicht langweilig oder gar hässlich aussehen muss: Die Technik der E5180 steckt in einem schicken, weißen Quader, dessen Design verblüffend an Apple erinnert. weiter […]

-------------------------------------------------------------
« Vorherige SeiteNächste Seite »




Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz