« News Übersicht

Feb 13 2017

 von: A. R.

Aldi hat diesen Februar zwei neue LTE-Smartphones im Portfolio, das Einsteigermodell Medion Life E5006 und das Mittelklasse-Phablet Sony Xperia XA Ultra. Besonders letzteres veräußerst der Händler zu einem ziemlich fairen Preis, denn mit 299 Euro wird die Shop-Konkurrenz um rund 50 Euro unterboten. Hingegen ist das Medion-Handy für 129 Euro für preisbewusste Menschen interessant. Technisch muten beide Modelle gelungen an.

Aldi Süd: Sony-Koloss zum Schnäppchenpreis

Das Phablet Sony Xperia XA Ultra bietet sich für Smartphone-Liebhaber an, denen der Bildschirm gar nicht groß genug sein kann. Mit einem 6 Zoll messenden Full-HD-Display macht das Handy schon fast ein 7-Zoll-Tablet obsolet. Dank des SoC MediaTek Helio P10 nebst 3 GB RAM reicht die Performance für den Alltag aus. Falls der 16 GB umfassende interne Speicher eng wird, kann via microSD-Speicherkarte aufgerüstet werden. Die 21,5 Megapixel starke Hauptkamera (Blende f/2.2) ist bei diesem Smartphone nicht die wichtigste Optik, denn die Selfie-Knipse macht mehr her. Sie verfügt über einen optischen Bildstabilisator und eine Blende von f/2.0. Der 2.700 mAh umfassende Akku ist fest verbaut. Android 6.0 Marshmallow ist an Bord, ein Update auf Android 7.0 Nougat soll allerdings folgen.

 

Aktion

Screenshot Prospekt zur Aktion

Funkfuhrpark des Sony Xperia XA Ultra

Die bisherigen Spezifikationen klingen vielversprechend, beim LTE-Modem wird allerdings nur Standardkost geboten. Gemäß der LTE-Kategorie 6, werden bis zu 150 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload ermöglicht. Auf das schnelle WLAN-ac-Verfahren muss ebenfalls verzichtet werden, es ist lediglich ein Modul mit 802.11 n verbaut. Bluetooth ist zwar nur in der Version 4.1 verfügbar, aber immerhin mit stromsparendem LE-Profil. GPS zur Navigation und ein FM-Radio runden den Funkfuhrpark ab.

Aldi Nord: Einsteigermodell für 129 Euro

Nicht jeder möchte 300 Euro für ein Smartphone investieren, da bieten sich die günstigen Vertreter, wie etwa das Medion Life E5006, an. Mit einer Diagonalen von 5 Zoll ist das IPS-Display ausreichend groß, die Auflösung erfolgt im HD-Standard (1.280 x 720 Pixel). Ein nicht näher genannter Quad-Core-Prozessor mit 1,3 Gigahertz Takt und 2 GB RAM treibt das Smartphone an. Großzügig: Trotz des niedrigen Anschaffungspreises werden dem Nutzer 16 GB an Datenplatz gewährt. Die Hauptkamera bietet 8 Megapixel samt LED-Blitz und Autofokus, vorne werden 5 Megapixel für Selfies zur Verfügung gestellt. Ein 2.500 mAh umfassender Akku ist durchaus ordentlich für ein Mobilgerät der Einsteigerklasse. Als Betriebssystem wird Android 6.0 Marshmallow serviert, ob ein Update auf Android 7.0 Nougat folgt, ist noch unklar.

Funkfuhrpark des Medion Life E5006

Auch dieses Modell begnügt sich mit LTE Cat.4, was maximal 150 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload entspricht. Als WLAN-Standards wurden 802.11 b/g/n integriert. Das Bluetooth-Modul kommt mit dem Übertragungsstandard 4.2, von einer LE-Übertragung ist allerdings nichts zu lesen. Klasse ist die Dual-SIM-Funktion, dank der sich zwei Nano-SIM-Karten im Handy betreiben lassen. Praktisch etwa, wenn man eine Allnet– und eine LTE-Datenflat parallel verwenden will. Eine mobile Navigation ist durch das integrierte GPS-Modul gegeben.

Schnäppchen-Check der Aldi-Angebote

Handelt es sich bei diesen Angeboten wirklich um gute Deals? Beim Sony-Modell durchaus, wir konnten im Preisvergleich lediglich einen Händler finden, der das Xperia-Smartphone für 325 Euro offeriert, ansonsten geht es ab 350 Euro los. Des Weiteren gibt es wie bei Aldi gewohnt das Aldi Talk Starter Set inklusive 10 Euro Startguthaben dazu. Die Garantiezeit beträgt 2 Jahre. Das Sony Xperia XA Ultra ist ab heute, dem 13. Februar 2017, bei Aldi Süd verfügbar. Das Medion Life E5006 ist schon etwas schwieriger bezüglich des Preises einzuordnen, da das Mobilgerät derzeit nirgendwo anders erhältlich ist. Anhand der Spezifikationen schätzen wir die veranschlagten 129 Euro des Handys als „okay“ ein. Ein wirklicher Preiskracher ist das Modell zwar nicht, aber die Funktionen sind durchaus ausreichend. Wer zudem eine Dual-SIM-Funktion benötigt, könnte mit dem Medion-Smartphone glücklich werden. Es wird ab dem 23. Februar 2017 bei Aldi Nord erhältlich sein – inklusive 3 Jahre Garantie und Aldi Talk Starter Set.

mehr Volumen ab morgen

Ab 14.02. gibt es bei Aldi-Talk zudem mehr Volumen zum gleichen Preis. Das „Paket 300“ wird dann statt 750 MB stattliche 1000 MB bieten…

Wissenswertes zum Thema:

» alles über Aldi-Talk erfahren


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz