« News Übersicht

Jul 25 2016

 von: A. R.

Der bayrische Automobilhersteller BMW führt ab diesem Monat sein Hotspot-Angebot für ConnectedDrive auch in den kleineren Baureihen als dem 7er-Modell ein. Somit erhalten auch günstigere Fahrzeuge die Möglichkeit, unterwegs vom LTE-Datenfunk Gebrauch zu machen. Realisiert wird die Verbindung im Netz der Deutschen Telekom.

BMW rüstet Konnektivität bei günstigeren Fahrzeugen auf

Bislang gab es serienmäßig nur beim 7er-Modell der G11-Baureihe den WLAN-Hotspot, bald werden auch Käufer der Automobile mit kleinerem Anschaffungspreis profitieren. Der Hotspot ist Teil des von BMW eingesetzten ConnectedDrive-Pakets. Das Auto kann damit eine LTE-Mobilfunkverbindung empfangen und das Datennetz den Mitfahrern per Drahtlosnetzwerk zur Verfügung stellen. Es werden Dienste wie ein Concierge-Service, Verkehrsinformationen in Echtzeit, Navigation, eine Smartphone-Anbindung und kabelloses Laden geboten.

 

Weitere Details zum LTE des BMW WLAN-Hotspots

Diesen Juli noch sollen kleinere Baureihen bei Bedarf mit dem Datennetz aufgerüstet werden können. Die LTE-Verbindung erfolgt im Netz der Deutschen Telekom. Der Bonner Netzbetreiber nutzt dafür eine eSIM (eingebaute SIM-Karte). Diese lässt sich umkonfigurieren und muss nicht ausgewechselt werden. Das mobile Breitbandinternet kann mit bis zu 100 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload angesteuert werden. Das gilt zumindest für die 7er-Flaggschiffe, ob auch die kleineren Ausführungen diese Geschwindigkeiten unterstützen, ist noch nicht bekannt. Der WLAN-Hotspot und ConnectedDrive laufen gleichermaßen über 4G, bis zu zehn Personen können im und um das Auto mit Internet versorgt werden.

 

Connected Drive von BMW | Bild: LTE-Anbieter.info
Die Kosten für den BMW WLAN-Hotspot

Für die Nutzung wird ein Datenpass vorausgesetzt, den man bei der Deutschen Telekom erhält. Dieser gilt jeweils einen Monat, man brummt sich also keinen Zweijahresvertrag auf. Der Service kann jederzeit gekündigt werden, andernfalls wird er automatisch um einen weiteren Monat verlängert. Für ein 1 GB umfassendes Volumen werden 9,95 Euro im Monat fällig, weitere Optionen mit 2 und 5 GB gibt es ebenfalls. Das Kontingent kann innerhalb der EU und der Schweiz verbraucht werden. Zudem gibt es einen World Pass für weitere Länder.


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE Hardware | Schlagwörter: , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz