« News Übersicht

Feb 05 2019

 von: M_Krakowka

Ab sofort können Geschäftskunden die neuen Business Mobile Tarife bei der Deutschen Telekom buchen. Dabei wurde das Datenvolumen angehoben, der Preis allerdings auch. Neu hinzu gesellt sich die Möglichkeit, für 99,95 Euro eine weltweite Sprachflatrate zu buchen. Hier muss man bei ausländischen Kontakten künftig also nicht mehr auf die Uhr schauen. In zwei der vier Angebote sind nun auch die Multi-SIMs wieder enthalten, so dass hier keine weiteren Kosten anfallen. DataFlex bleibt in den Tarifen M und L wie bisher bekannt erhalten.

Grundpreisbefreiung zum Marktstart

Wer einen der neuen Tarife bis zum 17. Februar 2019 bucht, dem winkt hier auf www.telekom.de/geschaefskunden ein Willkommensbonus. Konkret bei Business Mobil S ein kostenloser Monat. Mit Business Mobil M sind es dagegen zwei und bei Business Mobil L gleich drei Monate, bei denen man den Paketpreis einspart. Zusätzlich wird die Anschlussgebühr erlassen. Allen Paketen gemeinsam ist, daß WIFI Calling (VoWIFI), die Hotspot-Flat, One Number, Business Voicemail sowie der Business Service enthalten sind.

Business Mobil S

Für monatlich 36,95 Euro stehen im kleinsten Paket immerhin 2,5 GB Datenvolumen zur Verfügung, welches man mit LTE-MAX verbrauchen kann. Hierbei kommt man auf Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s. Telefongespräche sowie eine SMS-Flat in alle deutschen Netze sind dabei im Preis bereits enthalten. EU-Roaming inkludiert bereits die Schweiz und für Gespräche ins Ausland sind 30 Minuten enthalten. Als Ziel für das Zeitkontingent benennt die Deutsche Telekom die komplette EU, sowie die USA, Kanada, Neuseeland und Australien.

Business Mobil M und L

In den mittleren Vertragsstufen sind die Multi-SIMs wieder Tarifbestandteil. Bei L erhält man dabei sogar zwei Karten kostenlos. Als Datenvolumen stehen 5 beziehungsweise 10 Gigabyte zur Verfügung, die wie im kleinsten Paket mit maximaler LTE-Geschwindigkeit verbraucht werden können. Die restlichen Leistungen entsprechen Business Mobil S, wobei mehr Gesprächsminuten für Auslandstelefonate zur Verfügung stehen. Bei L sind es 120 Minuten und bei M kann eine Stunde kostenlos telefoniert werden. Die monatlichen Kosten belaufen sich dabei auf 49,95 Euro respektive 59,95 Euro.

Business Mobil XL Plus

Mit 87,95 Euro erhält man einen Vertrag, der bereits alle Leistungen abdeckt und so Planungssicherheit bietet. Im Netz surft man ohne Einschränkungen und kann beliebig viel Datenvolumen verbrauchen. Auch bei den Auslandstelefonaten in die EU ist man zeitlich nicht beschränkt. Wem das noch nicht genug ist, der kann in allen Vertragskombinationen eine weltweite Gesprächsflatrate hinzubuchen. Für 99,95 kann man damit unbegrenzt in alle Länder der Welt telefonieren. Die Vertragslaufzeit beträgt jeweils 24 Monate.

 

Wissenswertes zum Thema:

» LTE Smartphones im Überblick
» Smartphone Tarife im Vergleich

Quelle: Deutsche Telekom


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner