Telekom Hybrid-Internet Tarif bestellen | so gehts

 

Die Deutsche Telekom hat seit mehreren Jahren schon einen in Deutschland eine zigartige Technik im Angebot, der das Beste von (V)DSL nd LTE zu einem Anschluss verbindet – „MagentaZuhause mit Hybrid“. Seit Mitte 2020 können die Tarife aber nicht mehr als sperate Angebote bestellt werden, sondern als Zusatzoption zu jedem VDSL- oder DSL-Tarif der Telekom. Wir zeigen, wo man die Tarife findet und direkt bestellt.

 

Hybrid Internet

Magenta Hybrid bestellen

Seit Sommer 2020 findet man im Telekom-Onlineshop die ehemaligen Hybrid-Tarife nicht mehr, da diese eingestellt wurden. Stattdessen kann seither JEDER Hybrid ganz einfach zuschalten bzw. direkt bei der Bestellung des neuen DSL- oder VDSL-Anschlusses mitbestellen. Durch Hybrid wird jeder Zugang um zusätzlich maximal 300 MBit beschleunigt. Selbst dann, wenn vor Ort der DSL-Anschluss z.B. nur 10 MBit netto ermöglichen sollte. Möglich macht das die Kombination von Festnetz und Mobilfunk (LTE) durch einen speziellen Hybrid-Router.

 

Onlinerabatt nutzen

Der Vorteil bei der Bestellung per Internet ist gleichzeitig, dass man sich einen attraktiven Rabatt sichert. Aktuell bis 180 € + Preisvorteil in den ersten 6 Monaten.

Was kann Hybrid-Internet?

Hybrid-Internet verbindet festnetzbasiertes (V)DSL mit schnellem 4G/LTE zu einem gemeinsamen „Dreamteam“, das beide Stärken vereint. So sind auch in ländlichen Regionen bis zu dreistellige MBit-Werte möglich. Das Beste daran: Es gibt keine Volumenbeschränkung wie sonst bei „normalen“ LTE-Tarifen. Bestellt man z.B. Festnetztarif MagentaZuhause S mit 16 MBit, beschleunigt Hybrid via 4G den Zugang um weitere 300 MBit auf bis zu 316 MBit/s. Über MagentaZuhause XL wären so demzufolge sogar 550 MBit machbar.

Router kaufen oder mieten?

Für die Nutzung benötigen Sie in jeden Fall einen passenden Router. Normale LTE- oder DSL-Router beherrschen die neue Technik nicht. Die Telekom bietet bei der Bestellung natürlich ein kompatibles Endgerät. Aufgrund der nicht unerheblichen Kosten beim Kauf, empfehlen wir die Miete für 9.95 € monatlich für die Speedbox Pro+. Das Gerät bietet sogar das neuste WIFI 6 statt WIFI 5, also schnelleres WLAN.

 

Tipp: Der alte Speedport Pro (ohne +) steht für Neukunden nicht mehr zur Verfügung. Statt dessen wird nur noch der Nachfolger Speedport Pro zu den Tarifen vertrieben.

Schon gewusst?

Bald schon könnte es sogar noch schneller werden. Denn die Dt. Telekom arbeitet an einer neuen Erweiterung der Hybrid-Technik mit 5G. Damit könnten Festnetzanschlüsse per DSL/VDSL künftig nochmals deutlich beschleunigt werden. Wahrscheinlich bis 1000 MBit/s. Noch kann man das aber nicht bestellen – wir schätzen ab Mitte 2022…

Wissenswertes zum Thema:

» alles zu Magenta Hybrid erfahren
» andere LTE Tarife für daheim als DSL-Ersatz

 

Wie fanden Sie den Artikel?
[gesamt: 3 Durchschnitt: 3.7]






Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info