« News Übersicht

Nov 07 2017

 von: A. R.

LG hat ein neues Einsteiger-LTE-Smartphone namens X401 angekündigt, das vor allem Fans von Gruppen-Selfies ansprechen soll, die nicht allzu tief in die Tasche greifen wollen. Die Frontkamera bringt mit ihrem 120-Grad-Weitwinkel auch mehrere Personen problemlos aufs Bild. Ins mobile Internet kann dieses Telefon mit maximal 300 Mbit/s gemäß der LTE-Kategorie 6.

LG X401: Selfie-Smartphone mit guter Konnektivität

Seitdem Selbstporträts auf dem Handy in Mode kamen, halten immer mehr Abwandlungen dieser Fotokunst Einzug. Besonders populär sind dabei die sogenannten Groufies, zu deutsch Gruppen-Selfies. Um diese unverkrampft hinzubekommen, benötigt man entweder einen Selfie-Stick oder eine Frontkamera mit großem Weitwinkel. Das LG X401 hat letztgenannte an Bord. Satte 120 Grad beträgt das aufnehmbare Sichtfeld, was in etwa 50 Prozent mehr ist, als die meisten Smartphone-Knipsen liefern. Für allzu große Ausdrucke dürfte die magere Auflösung von 5 Megapixel allerdings nicht reichen. Die Rückseitige Kamera nimmt Fotos mit 13 Megapixel auf und hat einen LED-Blitz als Unterstützung bei schlechtem Licht. Das LTE-Modem des LG X401 ist ein weiteres Highlight, denn eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s (Kategorie 6) ist für ein Einsteiger-Smartphone durchaus ordentlich.

Weitere Spezifikationen des LG X401

Selbst bei den Budget-Mobiltelefonen schnellt die Bildschirmgröße in die Höhe. Da ist es eine angenehme Abwechslung, dass das LG-Handy mit 5,3 Zoll daherkommt. Für diese Diagonale reicht die gebotene HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel) noch aus. Angetrieben wird das X401 durch einen MediaTek MT6750 Octa-Core-Prozessor und 2 GB RAM. Der interne Speicherplatz misst 16 GB, für die nötige Ausdauer sorgt ein 2.800 mAh starker Akku.

Preis und Verfügbarkeit des LG X401

Zunächst wird das Smartphone in Südkorea bei LG Uplus und SK Telecom Co angeboten. Dabei werden umgerechnet etwa 230 Euro fällig. Ob und wann das X401 den Weg nach Europa findet, ließ der Hersteller noch nicht verlautbaren. Da ein Großteil der LG-Mobiltelefone, auch aus dem Einsteiger-Segment, hierzulande angeboten wird, besteht jedoch eine entsprechende Chance.


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE Smartphones | Schlagwörter: , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz