MagentaMobil M: Telekom Allnetflat mit viel Datenvolumen

 

Die Deutsche Telekom hat eine ganze Reihe leistungsstarker Smartphone Allnet-Flat Tarife im Angebot. MagentaMobil M bietet dabei ein ausgezeichnetes Preisleistungsverhältnis. Doch für wen eignet sich der Tarif, was kostet er und wie können Neukunden sparen?

alle Eckdaten zu MagentaMobil M

Deutsche Telekom

Mit MagentaMobil M erhalten Nutzer einen Premium-Tarif mit sehr viel Leistung. Das wird schon beim monatlich zur Verfügung stehenden Datenvolumen von 20 GB ersichtlich. Mobil gesurft wird über das schnelle, exzellent ausgebaut LTE- oder 5G-Netz der Telekom. So sind 300 bzw. sogar über 1000 MBit/s möglich. Der Upload liegt bei maximal 50 Mbit/s. Natürlich sind bei MagentaMobil M sämtliche Gespräche und Sprachnachrichten in alle dt. Netze (mobil/Festnetz) abgedeckt – dank EU-Roaming auch im Urlaub. Eine Besonderheit hat der Telekom-Tarif auch noch zu bieten, denn Kunden haben Zugriff auf Millionen von kostenlosen WLAN-Hotspots bundesweit. Das schont unterwegs das Inklusiv-Datenvolumen. VoLTE (Voice over LTE) sowie Wifi-Calling werden natürlich ebenfalls unterstützt – eSIM lassen sich optional bestellen.

Wie viel kostet MagentaMobil M?

So viel Leistung im exzellenten Telekomnetz hat natürlich seinen Preis. Die monatliche Grundgebühr liegt bei MagentaMobil M bei 49.95 €. Zuzüglich einmalig 39.95 € Anschlusspreis.

 

Aktion: Bei Bestellung hier unter www.telekom.de/magentamobil winken diesen Monat wieder attraktive Neukundenvorteile wie 5G inklusive oder 240 € Cashback! Nur bis 28.02.2023.

Günstigere „Young“ Variante erhältlich

Unsere Wertung für MagentaMobil M

Wer unter 27 Jahren ist, bekommt die Allnetflat sogar deutlich attraktiver. MagentaMobil Young M bietet nämlich 30 GB statt 20 GB monatlich und das für 10 € weniger im Monat!

Wie gut ist das verwendete Mobilfunknetz?

Die Telekom selbst wirbt mit dem „besten Netz“ und das hat auch einen Grund. Seit mehreren Jahren schon attestieren unabhängige Tests den 1. Platz vor Vodafone und O2. Wer sich selbst ein Bild von der Lage bei sich vor Ort machen möchte, findet hier beim Anbieter eine Ausbaukarte.

Kann ich meine Rufnummer mitnehmen?

Ja, natürlich, dass ist kein Problem.

Unser Fazit

MagentaMobil M versorgt Sie mit üppig dimensioniertem Datenvolumen, Sprachflat und allerlei nützlichen Netzfeatures wie Wifi-Calling, VoLTE und einer Hotspotflat. Es gibt sicher billigere Angebote aber das Beste Netz hat eben seinen Preis. Für Anspruchsvolle also ideal! Sparfüchse werfen hingegen einen Blick auf MagentaMobil XS. Hier gehts schon ab rund 30 € monatlich los!

Wissenswertes zum Thema:

» MagentaMobil Tarife im Vergleich
» LTE-Anbieter in der Übersicht
» LTE Verfügbarkeit hier testen
» MagentaMobil L

 

Wie fanden Sie den Artikel?
[gesamt: 0 Durchschnitt: 0]






Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info