« News Übersicht

Sep 08 2016

 von: A. R.

Für umgerechnet nur etwa 230 Euro soll das neu vorgestellte LTE-Phablet Meizu M3 Max in den Verkauf gehen. Dabei begeistert das Mobilgerät vor allem mit dem großzügigen 6-Zoll-Display. Dank des Chipsatzes Helio P10 ist das 4G-Repertoire mit LTE CAT6 und VoLTE sehr gut ausgestattet. Ein weiterer Vorteil soll der besonders effektive Schnelllademechanismus sein.

Meizu M3 Max – 6 Zoll für 230 Euro

Vielen Phablet-Fans kann der Bildschirm gar nicht groß genug sein, da sie mit einem solchen Mobilgerät einen Zwischenschritt vom Handy zum Tablet erhalten. Gerade deshalb dürfte das 6-Zoll-Display für die angepeilte Nutzergruppe interessant sein. Die Auflösung beträgt brauchbare 1.920 x 1.080 Pixel, also Full-HD. Das Gehäuse wird aus Aluminium gefertigt. Mit 16,3 Zentimetern Länge und 8,6 Zentimetern Breite ist das M3 Max zwar ein Koloss, aber mit unter 8 Millimetern Dicke erstaunlich flach. Groß ist aber nicht nur der Bildschirm, denn der Kunde kann seine Dateien auf dem 64 GB umfassenden Datenplatz speichern.

Die weitere Ausstattung des Meizu M3 Max

Passend zum üppigen Speicherplatz zeigt sich auch der RAM – 3 GB unterstützen den mit 1,8 Gigahertz taktenden Octa-Core-Chipsatz Helio P10 von Mediatek. Abseits der LTE-Konnektivität mit bis zu 300 Mbit/s im Download, bietet das M3 Max auch das moderne USB Typ C, WLAN, GPS und Bluetooth. Die Aufladung des Smartphones soll laut Hersteller besonders fix von Statten gehen, 45 Prozent seien in bereits einer halben Stunde erreicht. Die Kameras wurden mit 5 Megapixel für Selfies und 13 Megapixel für alltägliche Fotos bestückt. Letztere verfügt zudem über einen Dual-LED-Blitz. Durch den Sony-Sensor IMX258 sollten gute Aufnahmen gelingen.

Preis und Verfügbarkeit des Meizu M3 Max

Die veranschlagten 255 Dollar, also ungefähr 230 Euro, klingen äußerst fair. Der Marktstart soll bereits am 15. September in China erfolgen. Dass das spannende Phablet auch in Europa erscheint, ist eher unwahrscheinlich. Es bleibt folglich bei Interesse nur der Weg über einen Import.

Wissenswertes zum Thema:

» Vergleich der LTE Tarife
» LTE Angebote Marktübersicht
» Ratgeber zu China Smartphones


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE Smartphones | Schlagwörter: , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz