« News Übersicht

Mai 11 2016

 von: A. R.

Bei Smartmobil gibt es günstige Allnet-Flats mit bis zu 6 GB LTE und dank der neuen Napster-Option sind die Angebote nun noch attraktiver. Das bis zu 50 Mbit/s schnelle Breitband im D-Netz bietet sich nämlich geradezu für das Streamen hochqualitativer Musik an. Napster wird bei Smartmobil vergünstigt angeboten und ist außerdem monatlich kündbar.

Smartmobil lockt Musik-Fans

Smartphones und Tablets haben sich schon längst als Streaming-Multimedia-Maschinen etabliert, dank Diensten wie Netflix, Spotify, Deezer und Napster. Auch Smartmobil hat die Zeichen der Zeit erkannt, der Drillisch-Discounter bietet ab sofort eine Napster-Musik-Flatrate bei seinen LTE-Allnet-Flatrates an. Bei dem großzügigen Datenvolumen von 2 GB bis 6 GB hat man ausreichend Reserven für unzählige Songs in hoher Qualität wiederzugeben. Noch dazu wird das 4G-Netz mit einer Bandbreite von maximal 50 Mbit/s angesteuert. Ein extra Datenvolumen für die Musikbeschallung spendiert der Discounter allerdings nicht.

Hintergrundinformationen zum Smartmobil-Napster

Aufgezwungen bekommt man den Musikservice nicht, wer will kann jederzeit optional bei einem der Tarife zugreifen. Attraktiv ist das Angebot, da nur 7,99 Euro je Monat fällig werden, Napster selbst verlangt ansonsten 9,95 Euro. Wer sich nicht sicher ist, ob er zugreifen soll, der kann von einer 30-tägigen Testzeit Gebrauch machen. Egal ob mit oder ohne 24-monatige Vertragslaufzeit bei den Smartmobil LTE-Tarifen, der Streaming-Dienst lässt sich jeden Monat kündigen. Man halst sich also keinen Langzeitvertrag auf.

Smartmobil ärgert die großen Anbieter

Nicht nur die aggressive Werbung und Preispolitik des Discounters ist auffällig, auch der neueste Schachzug dürfte einige Interessenten anlocken. Streaming-Dienste wie Napster gab es zuvor meist nur bei den großen Betreibern selbst, dass nun ein Discounter diesen Weg einschlägt, ist eine positive Entwicklung. Es wäre wünschenswert, wenn weitere Dienste wie Netflix folgen würden. Wir sind gespannt, wann weitere größere Marken folgen werden, die zu ihren günstigen LTE-Flats optionale Streaming-Pakete anbieten. Sobald es Neuigkeiten diesbezüglich bei anderen Discountern gibt, werden wir darüber berichten.


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz