« News Übersicht

Sep 18 2019

 von: M_Schwarten

Am 21. September eröffnet das weltberühmte Oktoberfest in München wieder seine Pforten. O2 hat sich für die Herausforderung von rund 400.000 Besuchern täglich gewappnet und die Versorgung des Veranstaltungsgeländes mit dem eigenen Mobilfunknetz weiter verbessert.

Große Herausforderung

Die Wiesn ist für O2 in jedem Jahr ein besonderes Sonder- und Großprojekt. Denn es tummeln sich in den gut zwei Wochen jährlich mehr als sechs Millionen Besucher auf einer Fläche von 42 Hektar. Um sie allesamt mit einwandfreiem Handyempfang zu versorgen, setzt O2 in diesem Jahr 98 Mobilfunkanlagen an 18 Standorten ein. Das sind noch einmal zwei Sendeanlagen mehr als 2018 und gut 25 mehr als noch vor zwei Jahren. Zudem ist es auch ein Standort mehr als in den vergangenen Jahren, um für weiter steigende Besucherzahlen und Anforderungen gewappnet zu sein.

 

Die Anlagen wurden auf die sieben größten Festzelte sowie elf Funkmasten verteilt. Über eine eigene LTE-, UMTS- und GSM-Mobilfunkversorgung von O2 verfügen die Festzelte Schottenhamel, Hacker, Hofbräu, Paulaner Winzerer Fähndl, Armbrustschützen, Löwenbräu sowie die Käfer Wiesn-Schänke.

Mehr LTE, weniger GSM

Um der sich stetig wandelnden Nutzung des Netzes – es wird weniger telefoniert, dafür werden mehr mobile Daten abgerufen – zu wappnen, hat O2 die Anzahl der LTE-Einheiten weiter gesteigert. Waren es 2017 noch 16 und 2018 42, sind es in diesem Jahr 47 LTE-Mobilfunkanlagen. Die Anzahl bei UMTS hat sich quasi nicht verändert, die die Antennen für GSM sind aber von 6 in 2018 auf 2 in 2019 deutlich reduziert worden.

 

Der Aufbau der Sendeanlagen beginnt deutlich vor dem Veranstaltungsbeginn. Schließlich müssen Antennen, einige Dutzend Technikschränke sowie viele Kilometer Kabel installiert werden. Mit diesen Maßnahmen sieht sich O2 gut aufgestellt, um allen Gästen aus Nah und Fern die Möglichkeit zu bieten, ihre Grüße vom Oktoberfest über das Mobilfunknetz in alle Welt zu senden.

Wissenswertes zum Thema:

» LTE-Anbieter in der Übersicht
» LTE Verfügbarkeit hier testen
» LTE Tarife vergleichen
» LTE Smartphones im Überblick

Quelle: O2


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz