« News Übersicht

Okt 26 2017

 von: A. R.

Im Vergleich zu der Telekom und zu Vodafone, hinkte o2 bislang im Prepaid-Segment hinsichtlich des Datenvolumens und der LTE-Geschwindigkeit hinterher. Ab 7. November gibt es allerdings Besserung, denn der Münchner Netzbetreiber hat drei neue Prepaid-Tarife angekündigt. Allen gemein ist die Möglichkeit, theoretisch mit der maximalen Datenrate des o2-LTE-Netzes surfen zu können.

o2 überarbeitet sein Prepaid-Portfolio

Bislang bremste das Telekommunikationsunternehmen Telefónica seine Prepaid-Teilnehmer hierzulande bei der maximal erreichbaren 4G-Geschwindigkeit im aus. Ab 7. November fällt die Schranke dieser Zweiklassengesellschaft und auch bei den Tarifen mit Vorauszahlung steht LTE Max zur Verfügung. Momentan sind im o2-Netz bis zu 225 Mbit/s im Download möglich. Neben dieser Neuerung, wurde auch die Einführung von drei überarbeiteten Tarifen angekündigt. Anstatt Freikarte, Smart 1 GB und All-in 1,5 GB wird es kommenden Monat die Prepaid-Pakete Smart 300, Smart 600 und 9 ct geben.

Die neuen o2-Tarife im Überblick

Der Smart 300 löst also den bisherigen Smart 1 GB ab. Das bringt dem Kunden ein Plus von 250 MB an LTE-Datenvolumen, wodurch monatlich insgesamt 1,25 GB nutzbar sind. Des Weiteren gibt es 300 anstatt zuvor 200 Freieinheiten für SMS und Telefonate in fremde Netze, innerhalb des o2-Netzes fallen keine Kosten an. Das Paket kann 30 Tage lang genutzt werden und ist für 9,99 Euro buchbar. Beim Smart 600 sieht es im Vergleich zum aktuellen All-in 1,5 GB nicht so rosig aus. Während beim alten Tatif eine Allnet-Flat in alle deutschen Netze inkludiert ist, wird diese bei der neuen Offerte durch 600 Freieinheiten getauscht. Am Datenvolumen ändert sich nichts, es bleibt bei 1,5 GB. Momentan bietet o2 den All-in 1,5 GB für 15 Euro an, daran orientiert sich auch der kommende Smart 600 mit einem Preis von 14,99 Euro je Buchung.

9-Cent-Tarif ohne Änderungen

Das Produkt Freikarte wird in 9 ct umbenannt, an den Leistungen ändert sich allerdings nichts. So gibt es wie gehabt eine Tages-Internet-Flat für 99 Cent für je 30 MB. Telefonate kosten 9 Cent je Gesprächsminute, SMS schlagen mit demselben Preis zu Buche. Wie schon bei Smart 300 und Smart 600 ist bei 9 ct das EU-Roaming inklusive.


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE-Anbieter, O2 | Schlagwörter: , , , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner