« News Übersicht

Apr 19 2014

 von: Redaktion LTE-Anbieter.info

Seit ca. 3 Tagen berichten immer mehr Nutzer in unserem Forum über massive Probleme im LTE-Netz (Zuhause-Tarife). Die Probleme scheinen nicht nur lokal, sondern bundesweit aufzutreten.

Symptome

Die Netzstörung manifestiert sich gleich in einer ganzen Reihe Symptomen. Generell scheint die LTE-Verbindung bei den meisten aller paar Minuten komplett abzubrechen. Mal regelmäßig, mal im Viertelstunden-Takt. Anschließend dauert es mitunter Minuten, bis wieder eine Netz-Verbindung aufgebaut werden kann. Router abhängig erscheint nicht selten eine Meldung, dass nicht genügend Ressourcen zu Verfügung stehen (INSUFFICIENT_RESOURCES) oder Fehlercode 41 oder „network timeout“. Dies könnte erstmal auf eine Netzüberlastung hindeuten, erklärt aber nicht, dass das Phänomen anscheinend überregional auftritt. Offizielle Statements gibt es bisher nicht. Meldungen im VF-Forum oder bei Facebook wurden bisher (wenn) nur mit lokalen Netzarbeiten begründet, was aufgrund der Masse allerdings unwahrscheinlich ist.

 

Es gibt zudem noch weitere Probleme, von denen berichtet wird. Zum einen eine messbar geringere Downloadrate und Uploadrate. Wer eine FritzBox nutzt, kann zudem beobachten, dass seine Down- und Uploadrate vertauscht ist. Für einen Tarif mit 21,6 MBit Down und 5,7 Uploadrate, zeigt die Box nun merkwürdiger Weise ein Upload von rund 21 MBit. Auch der Zugriff aufs Kundencenter unter http://center.vodafone.de ist seit Tagen entweder garnicht möglich oder nur eingeschränkt.

Lösung nicht in Sicht

Bisher gibt es leider keine Anhaltspunkte oder Statements des Betreibers zu den Ursachen. Einige berichten, dass ein Router-Reset (Strom an/aus) kurzfristig Besserung beschert. Allerdings reist auch dann die Verbindung bald wieder ab. Aller Wahrscheinlichkeit nach, wird es wohl über Ostern nicht zu einer Besserung kommen. Sobald es Neuigkeiten zum Stand der Dinge gibt, werden wir hier ein Update zur Lage einstellen.

Update: Ostersonntag

Auch heute gibt’s noch nichts neues aus dem Vodafone-Lager. Die Postings bei Facebook mit verärgerten Kunden nehmen jedoch stetig zu…

Update: Dienstag 22.04

Nachdem bisher ein bundesweiter Zusammenhang offensichtlich immer dementiert wurde, gab Vodafone heute gegen 10 Uhr zumindest im hauseigenen Forum zu, dass es deutschlandweit „Einschränkungen im LTE-Netz“ gebe. Man arbeite unter Hochdruck an der Lösung…

Update II: Dienstag 22.04

Vodafone hat im Forum am Nachmittag den Zusatz „bundesweit“ wieder entfernt!?

Update III: Freitag 25.04

Vieles deutet darauf hin, dass Vodafone nun das Problem endlich lösen konnte. Berichten mehrerer Forennutzern zufolge, ist seit heute wieder eine stabile Verbindung möglich. Jedoch scheint es regional teils noch Störungen zu geben, was aus den Facebook-Einträgen bei VF hervor geht. Zudem ist der Zugriff aufs Vodafone Kundencenter (center.vodafone.de) nach wie vor nicht möglich.

Update IIII: Dienstag 29.04

Bei Facebook häufen sich seit den letzen 24 Stunden Meldungen über Netzausfälle wieder extrem. Diesmal scheint es aber primär das Handynetz zu betreffen. Offensichtlich zieht sich die Störung wieder durch die gesamte Republik. Es gibt Meldungen aus Kassel, Erdingen, München, Dresden, Stuttgart, Augsburg, Hamburg, Essen, Berlin, Oberursel und so weiter ….

Update V: Mi 30.04

Mittlerweile scheint auch der Zugriff aufs Vodafone-Center (Kundenlogin) wieder zu funktionieren!

 

Lösung für LTE-Zuhause kunden?

Es scheint so, als ob man zumindest das Problem der abreisenden LTE-Verbindung recht einfach fixen kann. Nur eine „Flicklösung“, aber es scheint zu klappen! Mehr dazu hier.

 


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


Starke Störungen im Vodafone LTE-Netz: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,07 von 5 Punkten, basieren auf 14 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: Vodafone | Schlagwörter:
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz