« News Übersicht

Nov 23 2010

 von: Sarah_Klare

Vor einem Jahr wurde in Stockholm das erste LTE-Netz weltweit in Betrieb genommen. Der skandinavische Mobilfunkbetreiber TeliaSonera hat seitdem aufgerüstet. Bis Jahresende will er 25 schwedische Städte mit dem mobilen Breitbandinternet versorgen. Doch der Provider ist nicht mehr allein im Kampf gegen schleichende Übertragungsgeschwindigkeiten. Der Mobilfunkanbieter Tele2 hat jetzt ein zweites LTE-Netz in Schweden gestartet.

Downloads mit bis zu 80 Mbit/s

Am 15. November hat Tele2 sein LTE-Netz in Schweden in Betrieb genommen. Zunächst versorgt der Mobilfunkbetreiber nur die vier Städte Stockholm, Göteborg, Malmö und Karlskrona. Im Frühjahr sollen dann die Städte Gotland, Helsingborg, Jönköping, Knivsta, Lidingö, Linköping, Norrköping, Nyköping, Trelleborg, Uppsala und Vellinge folgen. Ziel des Unternehmens ist es, 99 Prozent aller schwedischen Haushalte bis Ende 2012 mit LTE zu versorgen. Derzeit bietet das LTE-Netz von Tele 2 Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 80 Mbit/s. Uploads können mit bis zu 40 Mbit/s erfolgen.

LTE vor allem in Städten

Vergleicht man den LTE-Ausbau von Deutschland und Schweden, so fällt auf, dass die skandinavischen Mobilfunkanbieter eine andere Strategie verfolgen als ihre deutschen Kollegen. In Schweden werden zuerst die Städte und Ballungsräume mit dem schnellen mobilen Breitbandinternet versorgen. Tele 2 nutzt genau wie Konkurrent TeliaSonera, Frequenzen im Bereich 2,6 GHz. Diese eignen sich vor allem in den Einsatz von Städten, da sie hohe Datenraten ermöglichen, in ihrer Reichweite jedoch begrenzt sind. In Deutschland hingegen nutzen die Anbieter zunächst (wegen Vorgaben) vor allem Frequenzen im Bereich 800 MHz. Diese haben eine große Reichweite und sind damit ideal für den Ausbau im ländlichen Raum. Nach Aussage von Niclas Palmstierna, CEO von Tele2 Schweden, will das Unternehmen LTE aber nicht nur in Ballungsräumen zur Verfügung stellen. Man werde sich auch darum bemühen die 4G-Technologie auf die ländlichen Gebiete auszudehnen.

Wissenswertes zum Thema:

» LTE Karte
» HSDPA Tarife
» LTE Verfügbarkeit prüfen

Quelle: Tele2

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE-Anbieter, LTE-Ausbau | Schlagwörter: , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz