« News Übersicht

Aug 26 2019

 von: M_Schwarten

Auch wenn der Ausbau von 5G bereits in vollem Gange ist, kommt LTE derzeit noch eine gewichtige Bedeutung zu. Das weiß auch Telefónica Deutschland und baute das LTE-Netz von O2 im Juli kräftig aus.

 

Mehr als 600 neue LTE-Sender

Im vergangenen Monat hat Telefónica Deutschland mehr als 600 neue LTE-Sender ins eigene Netz integriert. So werden eine bessere LTE-Abdeckung, höhere durchschnittliche Datenraten und mehr LTE-Kapazitäten erreicht. Von diesen Ausbaumaßnahmen profitieren alle Kunden von O2, die einen entsprechenden LTE-Vertrag haben. Und der Ausbau geht stetig weiter. Insgesamt will Telefónica Deutschland in diesem Jahr ca. 10.000 neue LTE-Sender in Betrieb nehmen.

 

Cayetano Carbajo Martín, Chief Technology Officer (CTO) bei Telefónica Deutschland, äußert sich hierzu wie folgt: „Bei unserer LTE-Ausbauoffensive steht der Kundennutzen an erster Stelle. Wir bauen Monat für Monat dort weiter aus, wo unsere Kunden leben, arbeiten und sich bewegen“. Weiter führt er aus: „Als Kundenchampion werden wir das Netzerlebnis unserer Kunden auch in Zukunft kontinuierlich weiter verbessern.“

Touristenregionen, Städte und Verkehrswege im Fokus

Beim Ausbau seines eigenen LTE-Netzes fokussiert sich Telefónica Deutschland derzeit auf bestimmte Bereiche. Unter anderem hat das Unternehmen die LTE-Versorgung in zahlreichen bei Touristen beliebten Orten und Naherholungsgebieten ausgebaut. Hierzu zählen unter anderem der der Timmendorfer Strand, der Schwarzwald, der Harz, die „Glasstadt“ Zwiesel im Nationalpark Bayerischer Wald und einige weitere Urlaubsregionen. So möchte O2 seinen Kunden ermöglichen, Bilder und Videos im Urlaub schnell und problemlos an die Lieben daheim verschicken zu können.

 

Aber nicht nur in den Touristenregionen ist der Konzern aktiv. Unter anderem wurden im Juli auch die Netzverdichtung sowie die Schaffung zusätzlicher Kapazitäten in den großen Städten weiter vorangetrieben. Hierzu zählen unter anderem Berlin, Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg und München. Auch während der Fahrt mit dem Auto profitieren viele Kunden vom neuen Ausbauschritt. Denn auch die LTE-Versorgung entlang diverer Autobahnen und Bundesstraßen hat Telefónica Deutschland im Juli massiv vorangetrieben.

Wissenswertes zum Thema:

» LTE-Anbieter in der Übersicht
» Marktübersicht LTE
» Smartphone Tarife im Vergleich

Quelle: Telefonica

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE-Ausbau, O2 | Schlagwörter: , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz