« News Übersicht

Apr 07 2021

 von: M_Schwarten

Die Deutsche Telekom hat einen neuen günstigen Tarif für den Einstieg ins Internet der Dinge („Internet of Things“, kurz IoT) vorgestellt. Dieser stellt laut Unternehmensangaben eine Einstiegschance für Startups, Neueinsteiger und kleine Unternehmen dar.

Neuer Tarif Business Smart Connect LPWA Start

Die Telekom möchte Unternehmen die Möglichkeit bieten, das Internet der Dinge zu erkunden. Startups, Neueinsteiger und kleine Unternehmen können sich mit voraktivierten SIM-Karten eine eigene IoT-Landschaft erschaffen. Dies bietet verschiedene Möglichkeiten, um z. B. Warenflüsse, Produktionsabläufe oder Wartungsintervalle zu überwachen und zu optimieren.

 

Zum Lieferumfang des neuen Telekom-Tarifs gehört auch ein Serviceportal. Dieses dient zum Verwalten und Überwachen der SIM-Karten. Die IoT-Plattform zur Verwaltung der Karten auf dem Serviceportal kommt vom Technikpartner 1NCE. Während es die Business Smart Connect-Datentarife bereits seit 2019 gibt, hat die Telekom den zeitlich begrenzten Ableger LPWA Start seit dem 1. April 2021 im Angebot.

Begrenzte Verfügbarkeit

Maximal 500 Bestellungen sind über den Webshop möglich. Sind die 500 Bestellungen getätigt, spätestens aber zum 30. September 2021 stellt die Telekom den Vertrieb des Tarifs Business Smart Connect LPWA Start wieder ein. Jeder Kunde kann zwischen fünf und zehn SIM-Karten im Multiformat erwerben. Die Bezahlung kann entweder per Kreditkarte oder Vorkasse erfolgen. Die bereits voraktivierten SIM-Karten sind sofort startklar und können in Sensoren, Trackern und weitere IoT-Geräten genutzt werden.

 

Die Vertragslaufzeit des Tarifs ist auf 12 Monate begrenzt. In diesem Zeitraum kosten 1.000 Megabyte Daten und zehn SMS einen Euro. Zudem können für weitere 50 Cent zusätzliche 500 Megabyte und fünf SMS dazugebucht werden. Die Versandpauschale beläuft sich auf neun Euro. In dem Tarif enthalten ist die Nutzung von 2G und LTE in allen Ländern der Europäischen Union. Roaming funktioniert in den NB-IoT-Netzen der Landesgesellschaften der Telekom, mit zahlreichen Roamingpartnern in Europa sowie mit T-Mobile USA.

Quelle: Deutsche Telekom

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz