« News Übersicht

Okt 23 2017

 von: A. R.

Wer geschäftlich viel unterwegs ist und sich nicht ausschließlich auf einen WLAN-Hotspot verlassen möchte, für den bietet sich das Notebook Toshiba Tecra X40-D an. Das 14-Zoll-Arbeitstier ist bereits seit Juli auf dem Markt, doch nun erst erreicht die LTE-Ausgabe den deutschen Handel. Dabei bietet das mit einem Intel-Core-Prozessor und einer SSD ausgestattete Modell bis zu 300 Mbit/s.

Toshiba Tecra X40-D LTE – Business-Notebook mit guter Vernetzung

Das Tecra X40-D begeistert mit seiner kompakten Bauweise: nur 1,69 cm Dicke und ein Gewicht von lediglich 1,25 kg machen dieses Laptop zu einem praktischen Begleiter. Bislang krankte die Baureihe jedoch an der Vernetzung, denn ohne Mobilfunkanbindung sieht es unterwegs schlecht aus, wenn kein WLAN-Hotspot vorhanden sein sollte. Das Tecra X40-D bietet LTE der Kategorie 6, also bis zu 300 Mbit/s im Download und maximal 50 Mbit/s im Upload. Für ein Notebook ist das durchaus ordentlich. Des Weiteren können auch Verbindungen über 2G und 3G erfolgen. Dennoch fehlt auch hier das WLAN nicht, das mit dem Standard 802.11 ac realisiert wurde und Dual-Band (2,4 GHz und 5 GHz) bietet. Gigabit-LAN, drei USB-3.0-Ports sowie ein HDMI-Anschluss zählen zu den weiteren Schnittstellen.

Die Ausstattung des Toshiba Tecra X40-D LTE

Insgesamt hat Toshiba vier Ausführungen der 4G-Variante im Angebot, alle haben ein 14 Zoll großes Full-HD-Display, die Grafikeinheit Intel HD 620, Stereo-Lautsprecher und eine Webcam gemein. Die UVP des Herstellers variiert je nach Ausstattung zwischen 1.779 und 2.139 Euro, im Einzelhandel sind die Varianten aber deutlich günstiger. Das Einstiegsmodell mit Intel Core i5-7200 U, 8 GB RAM und 256 GB SSD kann ab 1.558 Euro erworben werden. Soll es eine 512 GB große SSD sein, müssen Sie mindestens 1.688 Euro einplanen. Den besseren Prozessor (Intel Core i7-7500U) und ebenfalls 8 GB RAM nebst 512 GB ROM erhält man bei den Onlineshops ab 1.802 Euro. Das Spitzenmodell mit Core i7-7500U, 16 GB RAM und 512 GB ROM bittet mit rund 1.900 Euro zur Kasse.

Verfügbarkeit des Toshiba Tecra X40-D LTE

Laut Toshiba soll das Notebook in der 4G-Ausführung bereits im deutschen Handel verfügbar sein, das ist aber leider nicht der Fall. Die Verkäufer gehen von einer Veröffentlichung zwischen Anfang und Ende November aus.

Wissenswertes zum Thema:

» LTE Datentarife vergleichen


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


Toshiba Tecra X40-D: LTE-Ausführung des Business-Notebooks erreicht Deutschland: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz