« News Übersicht

Dez 07 2018

 von: M_Krakowka

Nicht nur um Netzkapazitäten zu erweitern, sondern auch um Versorgungslücken zu schließen will Vodafone in Hessen intensiv ausbauen. 40 Millionen Euro nimmt man dabei aus eigenen Mitteln in die Hand. Dabei entstehen 300 neue Stationen und 130 bestehende Standorte bekommen zusätzliches Equipment. Dies soll dem Bundesland einen massiven Schub geben. Aktuell erreicht man nur 90% aller Haushalte mit LTE-Geschwindigkeit. Bei der telefonischen Abdeckung ist man mit 99% aber in der Fläche bereits sehr gut aufgestellt.

Zeitplan noch unbekannt

Vodafone Funkmast

Wie das Düsseldorfer Unternehmen mitteilt, rollen die Bagger aktuell so schnell, wie noch nie zuvor. Über 300 neue Mobilfunkstationen sollen entstehen und Versorgungslücken schließen. An 130 bestehenden Standorten werden zusätzliche LTE-Antennen verbaut um mehr Bandbreite zur Verfügung zu stellen. So kann zum Beispiel bei bestehender Infrastruktur mit 800 MHz noch zusätzliches Spektrum bei 1.800 oder 2.600 MHz in Betrieb genommen werden. Die insgesamt 430 Bauvorhaben lässt man sich dabei rund 40 Millionen Euro kosten, ohne auf Fördermittel zurück zu greifen. Von den Vorhaben profitieren unter anderem Darmstadt, Frankfurt am Main, Fulda, Gießen, Wiesbaden sowie weitere 16 Landkreise die nicht näher genannt wurden. Bis wann die Arbeiten abgeschlossen sein sollen gab das Unternehmen nicht bekannt.

Abdeckung soll weiter gesteigert werden

Mit den bereits bestehenden 1.900 Standorten erreicht Vodafone in der Telefonie bereits eine Abdeckung von 99%. Dabei kommen aber oftmals noch Verbindungen per GPRS / Edge zustande welche nur langsame Datenraten bieten. Mit LTE deckt man aktuell nur ca. 90% der Bevölkerung ab. Hier möchte man sich deutlich verbessern. Der Bedarf nach hohen Datenraten für das Streaming von HD-Videos oder Musik in hoher Qualität wächst beständig. Aber auch Basisdienste wie telefonieren sind per Voice over LTE (VoLTE) in einer spürbar besseren Qualität möglich. Wie sich Vodafone im connect Mobilfunk-Netztest 2019 geschlagen hat können Sie hier nachlesen.

Wissenswertes zum Thema:

» LTE-Anbieter in der Übersicht
» LTE Verfügbarkeit hier testen

Quelle: Vodafone

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


Vodafone startet massiven LTE-Ausbau in Hessen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner