Welches Mobilfunknetz hat Fraenk?

 

Erst 2020 wurde die Mobilfunkmarke „fraenk“ neue eingeführt. Der Anbieter lockt mit Transparenz (nur ein Tarif) und innovativen Ideen. Da auf jeglichen „Schnickschnack“ verzichtet wird, profitieren Kunden von günstigen Preisen. Doch welches Netz nutzt eigentlich „fraenk“ und wie gut ist dieses?

Mobilfunknetz von fraenk

fraenk

Bei fraenk handelt es sich um einen sogenannten virtuellen Mobilfunkanbieter. Das bedeutet, er selbst betreibt kein eigenes Netz oder Funkantennen. Stattdessen mietet sich der Betreiber bei einem der drei deutschen Netzbetreiber ein und vertreibt dann darüber Tarife unter eigenen Namen. In diesem Fall ist das die Deutsche Telekom. Fraenk-Kunden telefonieren und surfen also im mehrfach ausgezeichneten D1-Netz der Telekom.

Wie gut ist die Qualität?

Die Dt. Telekom staubt sein vielen Jahren nun schon einen Testsieg nach dem andren ein. Zeitschriften wie die „connect“ oder „Computerbild“ veröffentlichen jedes Jahr die neusten Testergebnisse. Auf Platz 1 steht dabei meist die Telekom. Auch Stiftung Warentest urteilte letztmalig 2017 mit dem Testergebnis „gut“ (Note 1.9). Wer sich für den Fraenk Tarif entscheidet (es gibt nur einen), profitiert also vom Vorsprung der Telekom gegenüber Vodafone oder O2. Hinzu kommt noch, dass auch die fraenk Smartphone Flat Voice over LTE (VoLTE) und WLAN Call bietet. Die 4G-Telefonie VoLTE ermöglicht unter anderem eine deutlich verbesserte Sprachqualität.

Wie gut ist der Netzausbau bzw. Netzabdeckung?

Die Deutsche Telekom als Netzpate betreibt eines der dichtesten 4G-Netze mit einer Versorgung von über 98 Prozent. Wie es um die Situation in einer konkreten Region bestellt ist, verrät ein Blick hier auf die Netzausbaukarte der Telekom.

Gibt es LTE oder 5G bei fraenk?

Bewertung Netz von freank

4G/LTE ist fester Bestandteil bei der Smartphone Allnetflat. Die maximale Datenrate beträgt dabei 25 MBit/s im Download und 10 MBit/s für den Upload (senden). Auf den Nachfolger 5G müssen fraenk-Nutzer allerdings vorerst noch verzichten. Wann und ob der Zugang möglich sein wird, ist noch nicht bekannt.

Hab ich im fraenk Netz auch VoLTE und Wifi-Calling?

Ja, der Anbieter unterstützt sowohl 4G-Telefonie (VoLTE) als auch Wifi-Calling. Voice over LTE erhöht die Sprachqualität und Reichweite ungemein. Beim Telefonieren per WLAN kann z.B. auch in Gebäuden oder im Ausland eine gute Abdeckung gewährleistet werden. Die Abwicklung erfolgt automatisch, sofern das Smartphone beide Verfahren unterstützt. Das ist heute bei fast allen Geräten der Fall, die nicht älter als 2018 (zirka) sind. Und auch eSIM bietet fraenk mittlerweile in seinem Netz an.

Bestellung

Einer der Besonderheiten bei fraenk ist, dass die Bestellung nicht einfach im Onlineshop oder Laden möglich ist. Wie genau, verraten wir Ihnen hier.

Kundendienst

Auch beim Kundenservice geht der Anbieter neue Wege. So gibt es tatsächlich keine Telefonhotline! Lediglich ein Servicechat und einige FAQs können auf der Homepage hier unter www.fraenk.de in Anspruch genommen werden. Zudem gibt’s weitere Hilfsmöglichkeiten über die hauseigene App, welche ohnehin Dreh und Angelpunkt des Angebots ist. Diese können Sie über den folgenden QR-Code laden oder hier klicken.

 

fraenk App

Fraenk im Test

Wie gut schlägt sich das Angebot im Alltag und was sollte man beachten? Hier gehts zum fraenk Testbericht.

sonstige Anbieter & Tarife mit Telekomnetz im Preisvergleich

Unsere Redaktion hat für Sie noch weitere Alternativen zu fraenk im Telekomnetz herausgesucht, welche interessant sein könnten. Sowohl Prepaid- als auch Postpaidtarife wurden hierfür berücksichtigt!

 


 

Wie fanden Sie den Artikel?
[gesamt: 1 Durchschnitt: 5]






Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info