« News Übersicht
21. 11. 2023

Der CHIP Netztest 2023 gibt einen Überblick über die Qualität der deutschen Mobilfunknetze. Der Gewinner ist keine Überraschung. Gleiches gilt für die weiteren Plätze.

Millionen Messwerte machen Telekom zum Testsieger

 

Chip Netztest 2023

 

Wie jedes Jahr, hat das Fachmagazin CHIP auch 2023 wieder seinen großen Netztest durchgeführt und die Mobilfunknetze der drei Betreiber Telekom, Vodafone und O2 Telefónica unter die Lupe genommen. Mit großem Aufwand wurden unter anderem die Abdeckung und die Geschwindigkeit an zahllosen Standorten ermittelt und hierfür Millionen von Messdaten ausgewertet. Hierfür sind die Techniker von Partner NET CHECK in drei Autos fast 8.400 Kilometer durch Deutschland gefahren und haben dabei 35 Städte untersucht. Dazu kommen noch einmal über 2.600 Kilometer in Fernzügen der Deutschen Bahn. Gemessen wurde mit Samsung Galaxy S23+ mit aktiviertem 5G.

 

Den Netztest 2023 von CHIP konnte wieder der gewohnte Seriensieger Deutsche Telekom gewinnen. Der Netzbetreiber schneidet mit der Gesamtnote 1,2 (sehr gut) ab und liegt bei allen drei unterschiedlich gewerteten Kategorien Internet (50%), Telefonie (25%) und Verfügbarkeit (25%) vor der Konkurrenz. Besonders gut schneidet man mit 1,1 bei der Internetwertung ab. Das liegt vor allem am sehr gut ausgebauten 5G-Netz, das dem Anbieter im 5G-Ranking sogar eine 1,0 beschert. Bei den Downloads führt man mit 347 MBit/s deutlich.

Gewohnte Reihenfolge

Auf den zweiten Platz landet Vodafone, das mit einer Gesamtnote von 1,4 ebenfalls noch „sehr gut“ abschneidet. Besonders gut schneidet man hier bei der Kategorie Telefonie ab. Einzig in München fällt Vodafone auf den dritten Platz zurück, auf dem sich insgesamt O2 Telefónica wiederfindet. Das Unternehmen kommt auf eine Note von 1,7 und erreicht damit die Note „gut“.

 

In der 5G-Wertung erreicht O2 ebenfalls eine sehr gute 1,3. Das Netz erreicht hier eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 190 Mbit/s bei Downloads. Damit fällt O2 wieder knapp hinter die 206 Mbit/s von Vodafone zurück, nachdem man letztes Jahr in genau anderer Reihenfolge abschnitt. Die Zuverlässigkeit ist bei allen drei Netzen hoch, bei O2 mit leichten Abstrichen.

Wissenswertes zum Thema:

» LTE-Anbieter in der Übersicht
» LTE Verfügbarkeit hier testen

Quelle: CHIP
Wie fanden Sie den Artikel?
[gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Ist Ihr LTE-Tarif auch so günstig?

Highspeed für Ihr Handy oder Tablet schon für unter 10,- € im Monat! Oder hier als schneller DSL-Ersatz für zuhause.



Was meinen Sie zu dem Router?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis:

Vor der Veröffentlichung werden alle Beiträge von uns moderiert. Unzulässing sind Kommentare die nicht direkt zum Thema des Beitrags passen. Ebenso alle, die gegen die Recht oder guten Sitten verstoßen bzw. nur zu Werbezwecken geposted werden.

Sei der erste, der etwas zu diesem Beitrag schreibt!