« News Übersicht

Mrz 24 2020

 von: M_Schwarten

Congstar hat am heutigen 24. März 2020 eine Aktion gestartet, bei der Neukunden der Homespot-Tarife von mehr monatlichem Datenvolumen profitieren. Es gibt bis zu 50 GB obendrauf.

congstar Homespot Aktion

25 Prozent mehr Datenvolumen

Aufgewertet werden die beiden Tarife „Homespot 100“ und „Homespot 200“. Wer zwischen dem heutigen Tag und dem 31.5.2020 diesen Tarif hier auf www.congstar.de/homespot bucht, bekommt statt 100 GB im Monat 125 GB inklusive. Die Kosten für den Tarif mit einer maximalen Surfgeschwindigkeit von 50 Mbit/s (LTE 50) liegen bei 30 Euro im Monat.

 

Ebenfalls 25 Prozent Daten-Bonus locken beim Tarif congstar Homespot 200. Dort sind bei Buchung im Aktionszeitraum 250 GB statt der üblichen 200 GB enthalten. Auch hier liegt die Geschwindigkeit bei maximal LTE 50. Die Kosten belaufen sich weiterhin auf 45 Euro statt 55 € im Monat. Sie sparen also 240 Euro zusätzlich in den ersten 2 Jahren. Der Tarif Hotspot 30 bleibt von der zeitlich begrenzten Aktion unberührt und enthält weiterhin 30 GB pro Monat für 20 Euro.

LTE-Internet für zuhause

Die Tarife haben den Vorteil, dass sie jederzeit pausiert (bis 180 Tage im Jahr) sowie zwischen den Optionen hin- und hergewechselt werden können. Auf Wunsch gibt es die Tarife bei Zahlung eines einmaligen Bereitstellungspreises von 30 Euro sogar komplett ohne Laufzeit. Ansonsten sind 24 Monate Standard. Vor der Bestellung hier auf der Congstar Homepage, muss die Verfügbarkeit über eine Adresseingabe überprüft werden. Denn die Homespot-Tarife sind, wie der Name schon verrät, für den Internetanschluss zuhause (z. B. als Alternative zu DSL) und nicht als mobiler Hotspot gedacht.

 

Ein weiterer Vorteil der Homespot-Tarife von congstar ist die einfache Installation, die ohne Techniker erfolgen kann. So kann direkt nach der Lieferung und Freischaltung losgesurft werden. Ab April gibt es mit dem Alcatel HH71 zudem einen neuen Router für die congstar Homespot-Tarife. Dieser ermöglicht durch seine optimierte Bauform einen besseren LTE Empfang. Das Internetsignal verteilt er dann per Wlan mit 2,4 GHz sowie nun auch 5 GHz im Haus, sodass auch der Wlan-Empfang und die Wlan-Geschwindigkeit besser geworden sind.

Wissenswertes zum Thema:

» mehr informationen zum congstar Homespot
» Homespot Hacks – so holen Sie alles aus den Tarifen heraus

Quelle: congstar


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: Allgemein, LTE-Anbieter | Schlagwörter: , , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz