« News Übersicht

Feb 04 2019

 von: M_Krakowka

Die zur Freenet AG gehörende Marke Klarmobil hat ihre Angebote leicht überarbeitet. Der Tarif mit 10 GB fiel dem Rotstift zum Opfer. Sehr positiv hingegen ist, dass die LTE-Option nun kostenlos enthalten ist. Der monatliche Obolus in Höhe von 5 Euro für Geschwindigkeiten bis zu 50 Mbit/s entfällt damit. Dies ist aber nicht nur im Hinblick auf das Tempo ein großer Vorteil, sondern auch bezüglich des Empfangs. Wo der Ausbau mit LTE bereits erfolgt ist, aber kein Empfang mit UMTS möglich ist, dort surfte man nur im Schneckentempo.

Keine versteckten Kosten und keine Datenautomatik

Mit Tarifen von 14,99 bis 24,99 Euro gibt es Pakete, die sowohl Sprach-Flatrate als auch SMS-Flat enthalten. Das Datenvolumen staffelt sich dabei von 2 über 4 bis hin zu 8 Gigabyte. Wahlweise mit einer monatlichen Vertragslaufzeit, als auch mit den bekannten 24 Monaten Laufzeit. Wer die Möglichkeit zur monatlichen Kündigung nutzen möchte, muss hier jedoch einen Aufpreis von 5,00 Euro einplanen. Als technische Partner gibt man sowohl die Deutsche Telekom, als auch Vodafone an. Es handelt sich also um D-Netz Qualität, die auch in der Fläche gut verfügbar ist. Besonderen Wert legt man darauf, dass es keine versteckten Kosten gibt. So soll sich auch nach Ablauf einer Mindestvertragslaufzeit der monatliche Grundpreis nicht erhöhen. Ebenfalls verzichtet man auf eine Datenautomatik, die oftmals ungewünscht weiteres kostenpflichtiges Volumen nachbucht.

LTE von haus aus mit an Bord

Klarmobil wirbt damit, dass, zumindest für kurze Zeit, die LTE-Option nun kostenlos enthalten ist. Demzufolge steigt die Geschwindigkeit von HSPA+ mit maximal 42 Mbit/s im Download auf 50 Mbit/s. Während der Geschwindigkeitszuwachs zwar messbar ist, dürfte besonders die Abdeckung in der Fläche interessant sein. Wo zwar LTE verfügbar ist, nicht aber UMTS, fällt das Tempo auf das 2G-Netz zurück. Damit sind Streams von Youtube und Co. kaum noch in annehmbarer Qualität zu genießen. Diese Option ließ man sich bisher mit 5 Euro pro Monat bezahlen und ist nun im Tarif inkludiert. Mehr hier auf www.klarmobil.de.

Wissenswertes zum Thema:

» Marktübersicht LTE
» Smartphone Tarife im Vergleich

Quelle: Klarmobil

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: Allgemein, LTE-Anbieter | Schlagwörter: , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner