« News Übersicht

Apr 26 2013

 von: Niklas_Hoffmeier

o2 bleibt seiner Linie weiterhin treu und baut das LTE-Netzwerk konsequent aus, sodass ab dem 26. April nun auch die Handynutzer in Düsseldorf auf den Genuss von Übertragungsraten mit bis zu 50 Mbit/s kommen können. Zuvor wurden bereits die Städte Nürnberg, Leipzig, Dresden, Berlin, Frankfurt, Köln und München mit dem Highspeed-Netz ausgestattet – weitere Städte sollen mitunter Hamburg, Essen und Duisburg sein.

LTE: Zukunft des mobilen Internets

LTE ist die Zukunft des mobilen Internets, im Vergleich zu dem alten 3G-Standart kann sich der Nutzer mit LTE ungefähr bis zu 14 Mal schneller im Netz bewegen, auch die Reaktionszeiten sind deutlich kürzer. Als problematisch galt bisher lediglich eine ausreichende Netzabdeckung – diesem Problem hat o2 nun aber den Kampf angesagt.
Laut einer aktuellen Pressemitteilung von o2 wird am 26. April der Betrieb von LTE in Düsseldorf gestartet. Der Provider nutzt bei diesem Ausbau die LTE-Frequenzen von 800 MHz, diese sind zwar mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s etwas langsamer als die 2600-MHz-Frequenz, dafür ermöglichen sie dem Konzern aber einen kostengünstigeren Ausbau und punkten mit einer höheren Reichweite.

Welche o2-Tarife bieten LTE?

Zurzeit erlauben zwei Tarife den Zugriff auf das LTE-Netzwerk . Der „o2 Blue All-In L“-Tarif, welcher für 39,99 Euro erworben werden kann, bietet ein Volumen von 2 GB bei einer Geschwindigkeit von 50 Mbit/s, während beim 49,99 Euro teuren „o2 Blue All-In XL“ insgesamt 5 GB Volumen bei gleicher Geschwindigkeit zur Verfügung stehen. Darüber hinaus verfügen beide Tarife auch über eine Mobilfunk- und SMS-Flat.

 

Wer das LTE-Netz zunächst einmal testen möchte, dem bietet der Mobilfunkbetreiber über den Tarif „o2 Blue All-in M“ die Möglichkeit, ein Jahr lang LTE mit bis zu 21 Mbit/s zu testen. Das Ganze kostet 29,99 pro Monat und beinhaltet 500 MB Volumen – nach einem Jahr wird die Verbindungsgeschwindigkeit automatisch auf 7,2 Mbit/s gedrosselt, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen. Wem das zu unübersichtlich ist, kann hier nochmal alle LTE-Tarife von O2 in der Übersicht ansehen.

Datentarife für Laptops oder Tablets

Natürlich haben auch all diejenigen, denen ein Smartphone nicht genügt, die Möglichkeit, Surfsticks mit verschiedenen Tarifen für entsprechende Hardware zu erwerben. o2 hat dabei vier Datentarife im Angebot: Die Surf-Flat M bietet 1 GB bei 3,6 Mbit/s für 14,99 Euro im Monat, während der Tarif L für einen Aufpreis von 10 Euro insgesamt 5 GB Volumen bei doppelter Geschwindigkeit bietet. Wer wirklich häufig im mobilen Netz unterwegs ist, der wird möglicherweise mit den Tarifen XL und XXL hantieren. Hier stehen jeweils 7,5 beziehungsweise 10 GB bei Geschwindigkeiten von 21,1 respektive 50 Mbit/s zur Verfügung. Die Preise liegen für den Tarif XL bei 34,99 Euro im Monat, während sich der Provider den Tarif XXL mit 44,99 Euro vergüten lässt.

Samsung Galaxy S4 im Fokus

o2 selbst bietet auch entsprechende Smartphones an, die die Nutzung von LTE unterstützen. Dazu gehören unter anderem das Sony Xperia Z, das HTC One und das in wenigen Tagen erscheinende Galaxy S4, das unter anderem als Motivation für den zügigen LTE-Ausbau in Deutschland und aktuell in Düsseldorf gesehen werden kann. Die spanische Mutter Telefonica hatte vor wenigen Tagen bereits bestätigt, dass das Samsung Galaxy S4 insbesondere über das Telekommunikationsunternehmen vertreiben wird. Sowohl die Telefonica als auch Samsung erhoffen sich dadurch eine deutliche Steigerung der Verkaufszahlen.

Wissenswertes zum Thema:

» direkt zu O2 LTE
» LTE Smartphones im Überblick


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


O2: LTE ab sofort auch in Düsseldorf: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,67 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE-Ausbau, O2 | Schlagwörter: , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz