« News Übersicht

Jan 17 2017

 von: A. R.

Telefónica fährt mit seinen Aufräumarbeiten im Tarifportfolio fort und gestaltet ab heute, dem 17. Januar 2016, die Pakete seiner Marke Blau neu – inklusive LTE-Internet. Das 4G-Netz von o2 ist ab diesem Dienstag sowohl beim Blau Allnet L, wie auch beim Blau Allnet XL nutzbar. Des Weiteren wurden die Preise der Grundgebühr bei diesen Offerten gesenkt und mehr Datenvolumen gibt es ebenfalls.

Telefónica wertet „Blau“ deutlich auf

Base war die stärkste Untermarke des vom Münchner Netzbetreiber O2 übernommenen E-Plus Konzerns und feierte im Sommer 2016 sein Comeback. Zeitgleich wurde dafür für die Marke Simyo nun endgültig der Riegel vorgeschoben. Bei o2 selbst war der Premiumtarif mit Erhöhung der Drosselung auf 1 Mbit/s (o2 free) ein weiterer wichtiger Schritt. Man merkt: Telefónica ist gründlich am umstrukturieren seiner Angebote. Aktuell scheint die Marke Blau an der Reihe. Der Discounter bekommt durch mehr Datenvolumen und LTE-Internet deutlichen Aufwind. Die von vielen Kunden mit wenig Begeisterung aufgenommene Datenautomatik entfällt endgültig. Trotz all dieser Vorteile, gibt es die Tarife Blau Allnet L und Blau Allnet XL ab sofort mit niedrigerer Grundgebühr.

Mehr Spaß für Vielsurfer

Der Blau Allnet L schlägt mit 14,99 Euro pro Monat zu Buche und bietet Flatrates für Telefonate sowie SMS in alle deutschen Netze. Das inkludierte Highspeed-Datenvolumen steigt von 2 GB auf 3 GB monatlich an. Wer noch mehr Kontingent braucht, greift zum Blau Allnet XL. Hier spendiert Telefónica nun 4 GB anstatt 3 GB. Beide Tarife werden im Netz von o2 realisiert und gewähren Internetzugriff per LTE-Funk. Das ist jedoch momentan bei Blau lediglich ein Pluspunkt beim Empfang, denn eine Erhöhung der Bandbreite gibt es nicht. Trotz 4G-Netz bleibt es bei vergleichsweise mageren 21,6 MBit/s – O2 Kunden surfen mit O2-Free dagegen maximal mit 225 MBit, also mehr als Faktor 10. Zumindest auf dem Papier. Mehr Infos und Bestellung der neuen Aktions-Tarife hier auf www.blau.de/tarife.

Galaxy A5 gegen geringen Aufpreis dazu

Als besondere Aktion hat Telefónica das Samsung Galaxy A5 für eine einmalige Zuzahlung in Höhe von 1 Euro im Angebot. Das Smartphone gibt es zum Tarif Blau Allnet L dazu, dessen Grundgebühr mit der Gerätezuzahlung dann 19,99 Euro pro Monat beträgt.

Weiterführendes

» Welches Netz hat Blau?


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE-Anbieter, O2 | Schlagwörter: , , , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz