Welches Netz hat Blau?

 

Bei „Blau“ handelt es sich um eine der bekanntesten Mobilfunkmarken in Deutschland. Der Anbieter hat sowohl Prepaid- wie auch normale Vertrags-Tarife im Angebot und lockt regelmäßig mit günstigen Sonderangeboten. Aber in welchem Netz ist man eigentlich, wenn man sich für Blau.de entscheidet? Gibt es da LTE? All dies und mehr, erfahren Sie hier in unserem Netz-Spezial.

Das Mobilfunknetz

Blau Loo

Zunächst einmal muss man wissen, dass es sich bei Blau.de nicht um einen Netzbetreiber handelt, sondern lediglich um eine Vertriebsmarke von O2 Telefónica. Demzufolge tritt auch die Konzernmutter als Netzgeber auf. Wer sich für einen Blau-Mobilfunktarif entscheidet, surft und telefoniert also über O2 (E-Netz)!

Wie ist die Qualität?

Seit Jahren schon hängt O2 was die Versorgungsdichte und Qualität angeht etwas hinter der Konkurrenz (Vodafone und Dt. Telekom) zurück. Zu dem Ergebnis kommen immer wieder unabhängige Netztest. Doch O2 hat den Umstand anscheinend erkannt und holt seit 2018 immer stärker auf. Zudem gibt es einen weiteren entscheidenden Vorteil bezüglich der Sprachqualität: Denn im Gegensatz zu den anderen Anbietern, gewährt O2 allen Kunden, also auch von Blau, Zugang zu dem Dienst Voice over LTE (VoLTE). Damit steigt die Sprachqualität deutlich und man telefoniert direkt im LTE-Netz. Beim Telefonieren wird somit nicht mehr von 4G auf 2G runtergeschaltet.

Wie gut ist die Netzversorgung von Blau?

Auch in Punkto Netzabdeckung gibt es bei O2 noch Nachholbedarf. Aber auch hier hat O2 die Konkurrenz fast eingeholt. Nur im abgelegenen ländlichen Raum klagen Kunden oft noch über Empfangsprobleme. Der Konzern investiert aber massiv in den Ausbau, so dass die meisten Lücken bald geschlossen sein dürften. Wie es um die O2-Funkabdeckfung bei Ihnen vor Ort bestellt ist, zeigt übrigens hier ein Blick auf die O2-Ausbaukarte.

Gibt es 4G/LTE bei Blau?

Unsere Netzwertung zu Blau

Definitiv ja! O2 war sogar in Deutschland der erste Anbieter, welcher alle Kunden ausnahmslos ins LTE-Netz gelassen hat. Es gibt nur einen kleinen Haken, denn während man bei den Tarifen direkt beim Anbieter mit LTE-Max surft (bei O2 225-300 MBit/s), werden die meisten Drittmarken im O2-Universum auf 25 MBit gebremst. So auch bei Blau! Wer mehr Performance will, sollte also einen Blick auf die O2-Free-Tarife werfen. Hier surft man bei O2 nämlich mit LTE Max, was zur Zeit einer Höchstgeschwindigkeit von 225-300 MBit/s (je nach Tarif) entspricht. 5G gibt es bei Blau ebenfalls noch nicht.

Alle Blau Tarife und Angebote

Wie schon angedeutet, bietet der Anbieter sowohl Prepaid- wie auch Postpaid-Tarife – also mit bzw. ohne Vertrag. Die Offerten können sich unserer Meinung nach sehen lassen und müssen sich nicht vor dem Wettbewerb verstecken. Hier finden Sie eine Übersicht der Tarife und mehr Hintergrundinformationen zu Blau.

Gibt es eine Datenautomatik bei Blau?

Viele Tarife im O2-Netz sind mit einer sogenannten Datenautomatik ausgestattet. Dabei wird bei Erreichen des monatlichen Inklusiv-Datenvolumens einfach neues gegen Entgelte hinzugebucht. Bei Blau gibt es dieses „Feature“ glücklicher Weise nicht.

Was ist mit VoLTE, WLAN-Telefonie und eSIMs?

Blau-Kunden können von den Vorteilen profitieren, die Voice over LTE (VoLTE) und WLAN-Telefonie bieten. Erstere verbessert die Sprachqualität und Netzabdeckung erheblich. Zumal O2 Ende 2021 das 3G-Netz komplett einstellt hat. eSIMs können bei Blau leider noch nicht bestellt werden.

Tarifvergleich: alle anderen Angebote im O2-Netz mit Blau im Vergleich

Blau ist doch nicht das Richtige für Sie? Oder wollen Sie die Angebote noch mit allen anderen Anbietern im O2-Netz vergleichen? Kein Problem – die folgende Übersicht zeigt alle Möglichkeiten bequem und aktuell im Überblick.

 



Kundenhotlines

Fragen und Probleme rund ums Angebot von Blau? Diese Übersicht zeigt alle Kontaktmöglichkeiten zum Blau-Kundenservice.

 

Wie fanden Sie den Artikel?
[gesamt: 3 Durchschnitt: 3.7]






Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info