« News Übersicht

Jan 28 2017

 von: Daniel Profit

Die Wearable Reihe vom Hersteller Samsung hat jetzt mit dem Modell „Gear S3 Classic LTE“ eine Variante der Smartwatch mit Funkanbindung auf den Markt gebracht. Doch deutsche Kunden können diese bislang nicht erwerben. Wir haben Alternativen für Sie rausgesucht.

 

Seit dem Erscheinen der ersten Galaxy Gear im Jahr 2013, ist es ein wenig ruhiger um den Markt der sogenannten Wearables geworden. Dennoch gibt es aktuelle Modelle, die von den Herstellern regelmäßig gepflegt und aktualisiert werden. Eines davon ist die Samsung Gear S3 Classic, die jetzt in Südkorea auch als LTE-Variante erhältlich ist. Die Smartwatch, welche in zwei Fassungen erhältlich ist, läuft mit Tizen OS und greift daher auf anderen App Store zu als Modelle mit Android Wear als Betriebssystem.

Sinn und Nutzen nicht immer vorhanden

Mit der Gear S3 Classic LTE kommt jetzt eine Ausführung mit Funkmodul, welche komplett unabhängig vom Smartphone benutzt werden kann. Dennoch sind bei diesen Modellen die Möglichkeiten aufgrund des kleinen Displays begrenzt. Außerdem kann man davon ausgehen, dass die App Auswahl im Tizen App Store erheblich niedriger ist als jene im System von Android Wear. Eine wirklich sinnvolle Nutzung ist daher nur in Situation, an denen selbst das Smartphone zu groß ist oder nicht dabei sein soll, möglich.

Marktstart in Deutschland bislang nicht angekündigt

Ob die LTE-Variante der Gear S3 je nach Deutschland kommt, ist bis jetzt unklar. Bisland ist die Smartwatch nur bei dem Unternehmen “SK Telecom” in Südkorea erhältlich. Trotzdem gibt es auch hierzulande Wearables, die unabhängig vom Smartphone funktionieren. Eine davon ist das Vorgängermodell S2, welches eine Zeit lang bei Mobilfunkern in Deutschland erhältlich war. Daneben gibt es von Samsung die „Gear S“, welche nicht per e-Sim funktioniert und daher mit jedem Anbieter funken kann. Ebenso steht mit der LG Watch Urbane 2nd EDITION 3G Smartwatch ein weiteres Modell eines nahmhaften Herstellers zur Verfügung. Letztere funkt in Deutschland allerdings nur per 3G, sodass Surfen oder gar Telefonieren per LTE nicht möglich sind.

Wissenswertes zum Thema:

» mehr über Smartwatches
» Outdoor Smartphones


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


Samsung Gear S3 jetzt mit LTE erhältlich – warum nicht in DE?: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE Hardware | Schlagwörter: , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz