« News Übersicht

Nov 15 2017

 von: A. R.

Die Deutsche Telekom stattet ab sofort auf Wunsch jedes Auto mit einer Mobilfunkvernetzung aus. CarConnect nennt sich der Service, der das Vehikel zum fahrenden Hotspot macht. Des Weiteren gibt es auch eine Fahrzeuganalyse. Das Pakt besteht aus einem Dongle, der eine LTE-fähigen SIM-Karte des Netzbetreibers installiert hat, und einer passenden Smartphone-App.

 

Telekom CarConnect lässt das Auto cleverer werden

Heutzutage werden immer mehr Neuwagen mit Infotainmentsystemen und Internetanbindung ausgestattet, doch selbst wenn das Fahrzeug nicht vernetzt ist, lässt sich eine solche Funktionalität nachrüsten. Die Telekom bietet mit CarConnect ab sofort einen solchen Dienst an. Die einzige Voraussetzung ist, dass das Transportmittel über einen OBD-2-Port (On-Board-Diagnoseanschluss) verfügen muss. Dies trifft auf Automobile zu, die ab dem Jahr 2006 gebaut wurden. In diese Schnittstelle wird der Telekom-Adapter mit inkludierter SIM-Karte gesteckt. Die Datenverbindungen können über 2G, 3G und LTE stattfinden. CarConnect ist übrigens durch den TÜV (Rheinland) geprüft und zertifiziert.

Die Konditionen von Telekom CarConnect

Zum Start von CarConnect bietet das Bonner Unternehmen das Paket für 1 Euro an. Ab 1. Januar 2018 werden einmalig 49,95 Euro fällig. Die monatliche Grundgebühr des dazugehörigen Tarifs CombiCard Car 10 schlägt mit 9,95 Euro zu Buche. Das 10 GB umfassende Highspeed-Datenvolumen kann dank EU Roaming in ganz Europa genutzt werden. CarConnect kann nur von Telekom-Teilnehmern MagentaMobil-Vertrag gebucht werden.

Die Features von Telekom CarConnect

Mitfahrer, die sich während der Fahrt mit Audio- oder Videostreaming die Zeit vertreiben oder im Internet surfen wollen, profitieren von der WLAN-Hotspot-Funktion der Automobil-Erweiterung. Doch auch auf andere Weise wird das Smartphone vernetzt, nämlich zur Anzeige von Fahrzeugdaten, Benachrichtigung bei Diebstahl, Remplern oder dem Standort des Parkplatzes. Apropos Standort: die Fahrtroute des Wagens lässt sich live mitverfolgen und es kann eine Benachrichtigung bei einer sicheren Ankunft übermittelt werden. Die für diese Dienste notwendige App lässt sich für Smartphones und Tablets mit Android oder iOS als Betriebssystem kostenlos herunterladen. Weiterführende Informationen zu CarConnect können Sie dieser Pressemitteilung der Telekom entnehmen.

Test- und Erfahrungsbericht

LTE-Anbieter.info hat sich für Sie das Produkt natürlich näher angesehen und ausführlich getestet. Hier gehts zum Testbericht des CarConnect.


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz