« News Übersicht

Mai 07 2019

 von: M_Krakowka

Die Freenet AG startet mit einem neuen Tarif, welcher sich mit einem neuen Konzept durchsetzen soll. Dabei werden die Leistungen tageweise gebucht, wobei spätestens alle zwei Wochen eine Option gewählt werden muss. Für wenig Geld gibt es dabei viel Leistung. Einen kompletten Tag inklusive SMS, Telefonie und echter Datenflat ist schon für 99 Cent zu haben. Wem das noch zu viel ist, der kann sich auf 69 Cent beschränken und bekommt dafür noch 1 GB. Genutzt wird dabei das Mobilfunknetz der Telefónica-Tochter O2.

Freenet Funk & Freenet Funk Unlimited

Der Anbieter, der ebenfalls für den terrestrischen TV-Empfang via DVB-T2 zuständig ist, erweitert sein Angebot. Mit einem preislich aggressiven Tarif möchte man die Anzahl der Kunden erhöhen. Hierzu hat man sich ein neues Konzept einfallen lassen. Es handelt sich um Leistungspakete, die tageweise gebucht werden können. Benötigt man sie einmal nicht, so kann einfach ausgesetzt werden. Dies aber nur zeitlich begrenzt, denn alle 14 Tage muss eine Option gebucht werden. Dabei stehen zwei zur Auswahl. In beiden ist eine SMS und Telefonie-Flat enthalten. Sie unterscheiden sich in dem enthaltenen Datenvolumen. Während bei “Freenet Funk“ nur 1 GB mobil verbraucht werden kann, gibt es bei “Freenet Funk Unlimitedkeine Begrenzung.

Echte unlimitierte LTE-Flat zum Kampfpreis

Zu einem Preis von rechnerisch rund 30 Euro pro Monat lässt sich so eine richtige LTE-Datenflatrate nutzen, die damit deutlich unter den Preisen der Netzbetreiber liegt. Hier gehts erst ab ca. 60 Euro monatlich los bei O2 Free Unlimited. Vodafone und Telekom berappen sogar gut 80 Euro für die unbegrenzte Datenfreiheit. Umständlich ist dabei, dass tageweise neu bestellt werden muss. Die Order kann dabei allerdings ganz simpel per App erfolgen. EU-Roaming ist aktuell noch nicht möglich und stellt eine Einschränkung dar. Positiv zu erwähnen wäre noch, dass man sich mit LTE-MAX im 4G-Netz einbucht. Damit sind bis zu 225 Mbit/s im Download möglich. Auch Voice over LTE (VoLTE) ist verfürbar und sorgt so für beste Sprachqualität.

Bestellung

Wer jetzt auf freenetmobile.de sucht, wird den neuen Tarif allerdings nicht finden. Denn die Angebote lassen sich tatsächlich nur mit der „Freenet FUNK“ App bestellen – hier für Android und hier für iOS. Nach der Registrierung (Adressdaten und Ausweis nötig), erhält man die SIM zugesendet. Alles in allem also eher etwas für technikaffine User.

 

Freenet Mobilfunk App

 

Tariffreenet FUNK unlimitedfreenet FUNK 1GB
Laufzeittäglich kündbartäglich kündbar
Minuten inklusiveFlatFlat
SMS inklusiveFlatFlat
Tägliches ungedrosseltes Inklusivvolumen in MBunlimited1000
Maximale Bandbreite in Mbit/s225225
NetzO2 TelefónicaO2 Telefónica
Täglicher Paketpreis0.990.69
Preis/Monat bei vollständiger Nutzung (30 Tage)29.720.7
Einmaliger Anschlusspreis00
LTE fähigjaja

Support per WhatsApp

Beim Support muss man sich ebenfalls umgewöhnen. Bei Fragen und Problemen steht keine klassische Hotline zu Verfügung, sondern ein Team, welches per WhatsApp zu erreichen ist.

Wissenswertes zum Thema:

» LTE Verfügbarkeit hier testen
» LTE Datentarife vergleichen

Quelle & Bilder: Freenet AG


Freenet mit unlimitiertem LTE-Datenvolumen für 99 Cent pro Tag: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner